14.11.17 11:30 Uhr
 858
 

Werneck: Kuh wird von Auto erfasst, fliegt übers Dach und geht unverletzt weiter

 

Im unterfränkischen Werneck hat eine Kuh einen Aufprall mit einem Wagen auf erstaunliche Weise überlebt.

Das Tier wurde erfasst, auf die Motorhaube geschleudert und flog über das Dach: Als die Kuh so auf der Straße landete, stand sie auf und ging einfach weiter.

Wie durch ein Wunder blieb sie unverletzt. Die Kuh sowie andere hatten zuvor auf ungeklärte Art den Elektrozaun überwunden und gerieten so auf die Straße.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, Kuh, Dach
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße
Walsrode: Pizzabote begegnet mitten in der Innenstadt einem Wolf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.11.2017 13:54 Uhr von brycer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ja klar! Und der Papst ist evangelisch. ;-P
Wir haben den 14.11. und nicht den 1.4.!
Kommentar ansehen
14.11.2017 17:14 Uhr von tvpit
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wollte ein Autofahrer mal die Kuh fliegen lassen,aber Merkel ist zäh.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?