14.11.17 11:07 Uhr
 771
 

Schottland: Mann besucht Schminkkurse für seine langsam erblindende Frau

 

In Schottland geht ein Mann regelmäßig in Schminkkurse, um seiner langsam erblindenden Frau zu helfen.

Die Angestellten des Schönheitssalons machten diese rührende Geschichte öffentlich und schrieben: Das sind "Jean und Brian, zwei unserer treusten Kunden, Brian war hier wieder zum Make-up-Unterricht, weil er das Make-up seiner Frau täglich macht, da sie erblindet, ein wundervolles Pärchen".

Der Twitter-Post wird nun vielfach geteilt und Nutzer zeigten sich ebenfalls von der Geschichte ergriffen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Schottland, langsam
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler
Finnland: "Game of Thrones"-Eis-Hotel noch bis April geöffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kosovo: Serbischer Politiker Oliver Ivanovi? bei Attentat getötet
"Fast schon zynisch": Rechtsextreme beantragen Vormundschaft von Flüchtlingen
Cranberries-Sängerin hinterließ kurz vor ihrem Tod Mailbox-Nachricht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?