13.11.17 15:28 Uhr
 2.368
 

Tschechischer Politiker: "Juden, Homosexuelle und Roma sollten vergast werden"

 

Im tschechischen Parlament hat der rechtspopulistische Politiker Jaroslav Staník der Partei "Freedom and Direct Democracy" nun mit einem menschenverachtenden Kommentar für Entsetzen gesorgt.

Er sagte wörtlich: "Juden, Homosexuelle und Roma sollten vergast werden." Er gab diese Worte in einem Restaurant im Parlament von sich, das für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. Andere Politiker und Zeugen, die anwesend waren, berichten, dass er noch viel schlimmere Dinge gesagt haben soll.

So soll er gefordert haben, dass Juden, Homosexuelle und Roma direkt nach der Geburt erschossen werden sollten. Zudem soll er Frauen in dem Restaurant mit widerlichen Beleidigungen beschimpft haben.


WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Politiker, Roma, Juden, Homosexuelle
Quelle: blisty.cz

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.11.2017 15:31 Uhr von stahlbesen
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Der war aber auf Krawall gebürstet!
Kommentar ansehen
13.11.2017 15:44 Uhr von Zaina
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Der wurde wohl einmal zu viel bereichert.
Kommentar ansehen
13.11.2017 15:52 Uhr von buggybu
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Dabei sieht der Vogel selbst wie ein Roma aus....
Kommentar ansehen
13.11.2017 16:23 Uhr von bigX67
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
*ups* bin ich mal wieder ein opfer meiner vorurteile geworden.

vorurteil: diese news bekommt standing-ovations der üblichen verdächtigen.

(vielleicht ist es auch einfach noch zu früh;))
Kommentar ansehen
13.11.2017 16:49 Uhr von Walder67
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Wenn solche Leute ein Sprachrohr bekommen, sollte man sich (zumindest nicht primär) über solche Leute aufregen, sondern über die Leute, die das Volk dazu "zwingen" solche Leute zu wählen (Vitamin-B-Bonzen mal ausgenommen).

Umschlag zu Deutschland:
Denkt ihr ernsthaft, die AFD würde die Prozente einfahren, die sie einfährt, wenn die anderen Parteien ihren Job in den letzten Dekaden nicht verschlafen hätten?
Kommentar ansehen
13.11.2017 17:40 Uhr von weitwech
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Interessant finde ich die Aussage,
"Juden, Homosexuelle und Roma direkt nach der Geburt ..."

Wie erkennt man denn Homosexuelle als Säugling?

Der Typ ist echt krank!
Kommentar ansehen
13.11.2017 18:22 Uhr von LangUndDick
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
> Der Provinz-BürgermeisterJaroslav ist sehr bekannt<.
Vergasen und mit AfDler zusammenarbeiten, eine gut gemeinte Liebe.
http://www.queer.de/...
Kommentar ansehen
13.11.2017 18:32 Uhr von Thomas66
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Wie will er kurz nach der Geburt feststellen, ob das Baby Homosexuell ist`?
Kommentar ansehen
13.11.2017 21:05 Uhr von NordHorst
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Thomas66

"Wie will er kurz nach der Geburt feststellen, ob das Baby Homosexuell ist`?"

Er schließt einfach darauf, wenn beide Eltern schwul oder lesbisch sind.

;)
Kommentar ansehen
13.11.2017 21:11 Uhr von NordHorst
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dieser Jaroslav Staník hat vielleicht vergessen, dass sein großes Idol mit dem Linksscheitel Tschechen auch recht minderwertig fand und diese bei kleinsten Vergehen gegen das "Reich" nach Terezín brachte.
Kommentar ansehen
13.11.2017 21:14 Uhr von Launcher3
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Erst wars im Parlament, dann in der Parlamentskneipe. Wo wars dann wirklich? Aufm Klo vielleicht. Und was macht man da? Scheißhausparolen rufen?
Wie immer zur Zeit : Nichts genaues weiß man nicht!
Interessant ist ja immer, welche Klientel sich bemüßigt fühlt, angebliche nichtöffentliche Äußerungen öffentlich zu machen. Mich würde eher interessieren, was er WIRKLICH gesagt hat.
Kommentar ansehen
14.11.2017 02:12 Uhr von Uschi85
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hahahaha :D
Direkt nach der Geburt? :D
Also der Säugling sagt sich frisch geboren: "Ich bin jetzt schwul, oder lesbisch". :D

Manche Leute hauen einfach Zeug raus, was man sich in Jahren nicht ausdenken kann.
Kommentar ansehen
14.11.2017 07:08 Uhr von Zwergenvogel
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn der Zwerg beim Arsch abputzen grinst isser am Arsch.

Grinst er beim Pullermann sauber machen ist alles ok.....so einfach isses.
Kommentar ansehen
14.11.2017 08:39 Uhr von LangUndDick
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Selbst der tschechische Politiker, rechtsextreme und Merkel sollten nicht vergast werden.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?