12.11.17 21:04 Uhr
 1.420
 

Karikaturenpreis: "Geflügelter Bleistift in Gold" für Erdogan-Zeichnung

 

Der diesjährige Gewinner vom Deutschen Karikaturenpreis hat 5.000 Euro für eine Erdogan-Zeichnung bekommen. "Menschen sind auch keine Lösung!" hieß es 2017. Dazu hatten 211 Karikaturisten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz über 1000 Werke zur Verfügung gestellt.

Auf Frank Hoppmanns nun preisgekrönter Karikatur ist der türkische Präsident in einer beleidigten Pose zu sehen. Er hat einen roten Eimer auf dem Kopf, der wie ein orientalischer Fes aussieht.

"Besonders erbarmungslos und daher in Bezug auf das Wettbewerbsmotto fabelhaft treffend, tut er dies in seinem Porträt des türkischen Staatspräsidenten Erdogan", so die Jury in ihrer Begründung.


WebReporter: Bycoiner
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Gold, Erdogan, Zeichnung
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2017 22:16 Uhr von honso
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
das hat dieser kleine gnom garnicht verdient.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?