12.11.17 19:55 Uhr
 4.841
 

Duisburg: Pistolen-Schütze sieht rumballern als normale Hochzeitskultur

 

Dervis T. hatte in einem Hochzeits-Konvoi in Duisburg mit einer Pistole aus dem Auto geschossen, zielte auch auf entgegenkommende Autos. Das Video wurde bei der BILD veröffentlicht.

Jetzt tauchte der Schütze bei der Polizei auf und erstattete Anzeige wegen Veröffentlichung des Videos. Da er aber keinen Waffenschein besitzt, wird jetzt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

Er versteht die Aufregung aber nicht, da in unserer Kultur ein rumballern mit Pistolen zu Hochzeiten gehört.


WebReporter: sunny.crockett
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Duisburg, Schütze
Quelle: m.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Razzien: Terrormiliz IS plante angeblich Anschlag auf Essener Weihnachtsmarkt
Karlsruhe: Fußball-Zuschauer stirbt vor Stadion nach Faustschlag
Oralsex-Imitation mit Banane: Ägyptische Sängerin wegen Musik-Clip verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.11.2017 20:02 Uhr von Danymator
 
+36 | -5
 
ANZEIGEN
lol
Kommentar ansehen
12.11.2017 20:12 Uhr von bingobanga
 
+78 | -2
 
ANZEIGEN
"da in unserer Kultur ein rumballern mit Pistolen zu Hochzeiten gehört"

Da soll der Typ seine Kultur einpacken und mit in sein Land nehmen, dort kann er sie in vollen Zügen ausleben.

"Jetzt tauchte der Schütze bei der Polizei auf und erstattete Anzeige wegen Veröffentlichung des Videos"

Wenn Dummheit weh tun würde, würde der Typ schreiend durch die Gegend rumlaufen!
Kommentar ansehen
12.11.2017 20:22 Uhr von BurnedSkin
 
+3 | -66
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.11.2017 20:25 Uhr von brochterbeck
 
+45 | -2
 
ANZEIGEN
Ein weiteres Beispiel für "gelungene Integration"
Was wollen wir wetten , Doppelpass ?
Kommentar ansehen
12.11.2017 20:30 Uhr von stahlbesen
 
+44 | -2
 
ANZEIGEN
Schon komisch, wenn die „Kultur“ aus schiessen besteht.
Kommentar ansehen
12.11.2017 20:33 Uhr von hostmaster
 
+57 | -3
 
ANZEIGEN
"Da er aber keinen Waffenschein besitzt, wird jetzt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt."

Das Zielen auf entgegenkommende Autos ist auch mit Waffenschein nicht legal.
Kommentar ansehen
12.11.2017 20:36 Uhr von 24slash7
 
+41 | -2
 
ANZEIGEN
Ja, jetzt verstehe ich auch, warum Frau Özoguz bei uns ausser der deutschen Sprache keine Kultur findet...

Man definiert Kultur einfach anders ...
Kommentar ansehen
12.11.2017 20:38 Uhr von Fishkopp
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Oh, schon wieder ? Ja Waffengewalt liegt denen und das missachten der Gesetzte und der hier geltenden Kultur ebenso. Ach ganz vergessen ausser der Sprache haben wir ja keine Kultur.

Im übrigen vor wenigen Wochen ist das hier in Bonn der Fall gewesen : https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
12.11.2017 21:31 Uhr von Leichenvater
 
+25 | -1
 
ANZEIGEN
ist klar bei so viel Int. habe ich nichts anderes erwartet. Aber wie immer wird das wohl alles im Sande verlaufen wegen
Weil ja Integration zu fördern ist.
Kommentar ansehen
12.11.2017 22:14 Uhr von honso
 
+39 | -3
 
ANZEIGEN
was machen die dann erst bei einer beerdigung?????
.
mit handgranaten werfen....?!?!?
.
.
RAUS MIT DEM GESINDEL AUS DUISBURG !!
:
ALLE GROSSFAMILIEN AUS DUISBURG SOFORT ABSCHIEBEN!!
:
DIESE KULTURERZWINGER HABEN IN UNSEREM LAND NICHTS ZU SUCHEN !!
.
wenn das in ihrem land zu einer hochzeit dazugehört sollen sie gefälligst dort ihren unfug treiben !
Kommentar ansehen
12.11.2017 22:52 Uhr von TONY-MARRONY
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Das sollte er mal in Texas machen.Wäre echt gespannt auf das Resultat.
Kommentar ansehen
12.11.2017 23:26 Uhr von Max97
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
"Er versteht die Aufregung aber nicht, da in unserer Kultur ein rumballern mit Pistolen zu Hochzeiten gehört."

Nicht in Deutschland.

Im Irak vielleicht. Dann aber kommt die US-Armee mit paar Apachi Helikoptern vorbei und ballern die Hochzeitsgesellschaft nieder.
Kommentar ansehen
12.11.2017 23:54 Uhr von RZH
 
+19 | -2
 
ANZEIGEN
Offensichtlich begreifen diese Neantertaler nicht, dass in einer Zivilisation andere Sitten herrschen und man sich eben nicht benimmt wie Rotz am Ärmel.
Alternative wäre, sich verschwinden wieder dort hin, wo sie herkamen und benehmen sich eben dort wie eine Horde wilder Affen.
Kommentar ansehen
13.11.2017 00:24 Uhr von Ulma54
 
+1 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.11.2017 02:56 Uhr von Armenian
 
+1 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.11.2017 05:53 Uhr von NordHorst
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@? Max97

"Im Irak vielleicht. Dann aber kommt die US-Armee mit paar Apachi Helikoptern vorbei und ballern die Hochzeitsgesellschaft nieder."

Das nun wieder ist eine Frage der Kultur der US-Streitkräfte. Erst schießen, dann (vielleicht) schauen.
Kommentar ansehen
13.11.2017 05:55 Uhr von NordHorst
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
@ Ulma54

"Der Typ hat nicht alle am Sender, aber gehört nicht rumballern z.B. zu Silvester nicht auch zu unserer Tradition?"

Dass vergleiche mal die Art und Weise dieser Aktion zwischen Kreuzkölln und Stadtvierteln mit normaler Bevölkerung.
Kommentar ansehen
13.11.2017 07:28 Uhr von xxxdrhouse
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
esel oder ponny-poppen macht eben ( doch ) doof im kopp ;-)) duisburg ist eh ne welt für sich.durch marxloh trauen sich die polizisten auch nur noch zu viert *minimum*, aber........wir schaffen das :-P
Kommentar ansehen
13.11.2017 07:46 Uhr von ljjogi
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Schade dass nicht zufällig gerade ne GSG9-Einheit in der Nähe war und ihn durch einen gezielten Schuss zwischen die Augen unschädlich gemacht hat....

In der heutigen Zeit sollte man sich ja noch nichtmal mehr trauen eine Pausenbrot-tüte platzen zu lassen weil gleich jeder denkt es ist wieder irgendein Anschlag....
Kommentar ansehen
13.11.2017 09:14 Uhr von Talandrea
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ab morrrrgen wird zurückgeschossen :)
Kommentar ansehen
13.11.2017 09:45 Uhr von Millijet
 
+2 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.11.2017 09:54 Uhr von abrahamklein2000
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Das asoziale Gewürm ausweisen. Sofort. Sorry, aber solchen Müll braucht keine Gesellschaft.
Kommentar ansehen
13.11.2017 10:12 Uhr von BurnedSkin
 
+2 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.11.2017 10:31 Uhr von abrahamklein2000
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
@BurnedSkin, leider :( Aber Menschen mit solchem Verhalten - egal ob Ossi oder Araber oder sonstwas...braucht niemand. Das sind doch grossteils unsozialisierte Tiere.
Kommentar ansehen
13.11.2017 10:59 Uhr von Mawit
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@BurnedSkin
du bist der absoluter Minusmensch... und das zu recht. Gut dass deine Kommentare ausgeblendet werden, solchen Müll muss man sich nicht geben.

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika-Aus: SPD kann sich Tolerierung einer Minderheitsregierung vorstellen
Razzien: Terrormiliz IS plante angeblich Anschlag auf Essener Weihnachtsmarkt
Karlsruhe: Fußball-Zuschauer stirbt vor Stadion nach Faustschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?