10.11.17 19:38 Uhr
 2.699
 

Statistik: Darmkrebs bei jungen Menschen nimmt zu

 

Forscher haben während einer Studie heraus gefunden, dass Darmkrebserkrankungen zwar rückläufig sind, aber die gefährliche Darmkrebserkrankung bei jungen Erwachsenen in den Industriestaaten stark zunimmt.

Die Ergebnisse der Studie wurden in der Fachzeitschrift "Journal of the National Cancer Institute" veröffentlicht.

Demnach stieg die Darmkrebsrate bei den 20- bis 29-Jährigen um 2,4 Prozent pro Jahr in den USA. Bei den Menschen von 30 bis 39 Jahren stieg die Rate um ein Prozent pro Jahr. Auch bei Adipositas-Patienten ist vermehrt ein Anstieg von Darmkrebs zu beobachten.


WebReporter: Bycoiner
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Statistik, Darmkrebs
Quelle: heilpraxisnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chips, Pommes & Co.: EU will krebserregenden Acrylamid-Gehalt reduzieren
Polen: Baby hat bei Geburt drei Promille im Blut
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2017 19:42 Uhr von Tyranos
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
Bei der ganzen Chemie im Essen kein Wunder.
Kommentar ansehen
10.11.2017 21:31 Uhr von sv3nni
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
ungesunde ernährung, wenig bewegung, mehr umweltgift, unnötig viele medikentenverordnungen - was soll da schon rauskommen. die lebenserwartung wird bald sinken
Kommentar ansehen
11.11.2017 00:54 Uhr von Fishkopp
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Ich sags euch ja ungern, aber ein nicht ganz unwichtiger Faktor ist : SAUFEN !

Alkohol spielt eine eklatante Rolle beim Darmkrebs, und das kann unter Umständen schon 2 Flaschen Bier pro Tag sein, dem einen sein Körper reagiert da empfindlicher drauf wie dem anderem seiner. Manche vergessen offensichtlich das Alkohol ein Nervengift ist. Wer des öfteren pro Woche ne Kiste Bier köpft sollte sich eventuell so seine Gedanken machen. Im übrigen steigt die Empfängis dafür auch in Verbindung mit dem Alter. Also zuviel Alk und auf dem besten Wege Richtung 50 Jahre und so.
Kommentar ansehen
11.11.2017 13:24 Uhr von Fomas
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die News ist echt in Ordnung, aber muss dieses Bild dabei sein? Da schüttelts einen ja. Eklig.
Kommentar ansehen
11.11.2017 17:58 Uhr von funi31
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Fishkopp - Träum weiter- Und Leute die sich ausgewogen Ernähren bekommen keinen Krebs und schon gar keinen Darmkrebs.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?