10.11.17 10:05 Uhr
 1.695
 

Baden-Baden: Schwimmlehrer soll Hunderte Mädchen sexuell missbraucht haben

 

In Baden-Württemberg ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen Schwimmlehrer, der in seinem Unterricht Mädchen sexuell missbraucht haben soll.

Die Staatsanwaltschaft spricht von Hunderten möglichen Fällen, die dem 33-Jährigen zur Last gelegt werden und bezeichnet diese als "schwerwiegende sexuelle Handlungen an Kindern".

Nach Anzeigen von Eltern mehrerer fünfjähriger Mädchen wurde der Mann Ende September verhaftet. In seiner Wohnung fanden sich Videos der Kinder, die er mit einer Unterwasserkamera aufnahm.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Baden, sexuell, Baden-Baden
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Razzien: Terrormiliz IS plante angeblich Anschlag auf Essener Weihnachtsmarkt
Karlsruhe: Fußball-Zuschauer stirbt vor Stadion nach Faustschlag
Oralsex-Imitation mit Banane: Ägyptische Sängerin wegen Musik-Clip verhaftet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.11.2017 10:23 Uhr von hostmaster
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.11.2017 11:30 Uhr von Naikon
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
fünfjährige!
Fucking Pedo
Kommentar ansehen
10.11.2017 12:34 Uhr von Zaina
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Priester steckt bestimmt mit den Grünen unter einer Decke!
Kommentar ansehen
10.11.2017 14:27 Uhr von Bycoiner
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
viel Spaß beim "Schwimmunterricht" im Knast!
Kommentar ansehen
10.11.2017 14:53 Uhr von bigX67
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
warum wird die religion des mannes nicht genannt?

es gibt in europa nur eine religion(svariante) in welcher kontinuirlich kinder geschändet werden.
warum wird das von der lügenpresse hinter dem berg gehalten?
Kommentar ansehen
10.11.2017 15:35 Uhr von DiggerDigger
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ bigX67
...weil das für diese ekelhaften Taten völlig ohne belang ist, welche Religion oder Schuhgröße oder Hautfarbe der Täter hat!

Er suchte seine Opfer als Schwimmlehrer, und das ist der Hintergrund.

Oder würdest Du gerne eine wie auch immer geartete Hetze gegen irgendeine Menschengruppe beginnen, wie das hier ja üblich ist?
Kommentar ansehen
11.11.2017 10:22 Uhr von bigX67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@digger^2:

ich versuche gerade die wahrnehmungsschwelle für diese art von argumentation zu senken. ich hoffe, dass die üblichen verdächtigen ein wenig sensibilisiert werden für ihr eigenes verhalten.

eine andere variante von burnedskins ossi-schelte;)

ps: die von mir angesprochene religion beginnt mit "c". die variante reimt sich auf "icken".

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika-Aus: SPD kann sich Tolerierung einer Minderheitsregierung vorstellen
Razzien: Terrormiliz IS plante angeblich Anschlag auf Essener Weihnachtsmarkt
Karlsruhe: Fußball-Zuschauer stirbt vor Stadion nach Faustschlag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?