09.11.17 11:38 Uhr
 686
 

Venedig: Gigantische Kreuzfahrtschiffe dürfen nicht mehr an Altstadt vorbei

 

In Venedig ist es nun großen Kreuzfahrtschiffen ab 55.000 Tonnen verboten, sich entlang der historischen Altstadt vorbeizuschieben.

Umweltschützern geht dieses Verbot jedoch nicht weit genug, denn Schiffe mit mehr als 96.000 Tonnen dürfen wieder in die Lagune einfahren, wenn auch nicht am Zentrum Venedigs vorbei.

Die Kreuzfahrt-Kolosse, die sich im Kanal von Giudecca dicht an Sehenswürdigkeiten wie dem berühmten Markusplatz vorbeischieben, sind schon seit Jahren ein Reizthema für die Bürger und Umweltschützer. Kulturschützer sehen zudem das Unesco-Welterbe Venedigs in Gefahr.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Venedig, Altstadt
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?