08.11.17 12:00 Uhr
 2.102
 

"Gaskammer": Notstand in Neu-Delhi durch Ärzte wegen Feinstaub ausgerufen

 

In der indischen Hauptstadt Neu-Delhi ist die Luftverschmutzung dermaßen hoch, dass die Feinstaubwerte nicht mehr messbar sind.

Die indische Medizinervereinigung IMA hat deshalb einen "Gesundheitsnotstand" verhängt.

"Delhi ist zu einer Gaskammer geworden", so der Regierungschef der Hauptstadt, Arvind Kejriwal, eindringlich auf Twitter.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Notstand, Neu, Feinstaub, Neu-Delhi
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Frau wollte sich Po vergrößern lassen und muss nun im Rollstuhl leben
Studie: Hundebesitzer haben seltener einen Herzinfarkt
Studie: Sachsen schlafen am schlechtesten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2017 12:26 Uhr von Tilt001
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Warum muss man die Ernterückstände verbrennen, wäre es nicht besser die einfach auf dem Feld als Dünger zu hinterlassen?
Kommentar ansehen
08.11.2017 16:33 Uhr von Fishkopp
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Da sollte man natürlich dringend über die miesen Umweltzustände in Deutschland sprechen wärend in solchen Ländern schon das atmen schwer fällt. Merken die eigendlich erst das man handeln sollte wenn Leichen auf den Straßen liegen ? Das gleiche Problem gibt es doch schon jahrelang in China. Anstatt die Probleme endlich mal anzugehen rennen die Leute mit Masken auf dem Gesicht rum.
Kommentar ansehen
08.11.2017 20:02 Uhr von erdengott
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"Merken die eigendlich erst das man handeln sollte wenn Leichen auf den Straßen liegen?"
Das ist eigentlich weltweit ähnlich, gehandelt wird erst wenn der Mench zeitnah erhebliche Nachteile verspürt.
Kommentar ansehen
09.11.2017 20:29 Uhr von Alexius03
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Inversionswetterlagen sollte man auch in deutschen Großstädten nicht mehr ohne Atem-Schutzmaske mit Aktivkohlefilter auf die Straße gehen. Der Kraftverkehr nimmt ständig zu, jedes Jahr kommen 700.000 schmutzige Autos dazu, das ist gut für die Wirtschaft aber schlecht für Kinder.
Kommentar ansehen
10.11.2017 08:02 Uhr von Petabyte-SSD
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Auch in deutschen Städten ist im Winter wenn die Abgasreiniger abschalten die Luft nur noch zum Kotzen dreckig.
Kommentar ansehen
11.11.2017 16:23 Uhr von Zwergenvogel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommt das von den Elefanten die sie anzünden ?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?