08.11.17 11:53 Uhr
 1.551
 

Studie: Mädchen unterschätzen, Jungen überschätzen ihre Mathe-Fähigkeiten

Laut einer Untersuchung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) glauben Mädchen schon ab der 5. Klasse, dass sie automatisch schlechter in Mathematik seien als Jungs.

Zugleich überschätzen sich die Jungen und bescheinigen sich bessere Fähigkeiten als sie tatsächlich haben.

Mädchen in dem Alter gingen davon aus, eher sprachliche als mathematische Fähigkeiten zu haben.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Mädchen, Jungen, Mathe
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Immunantwort der Mutter verantwortlich: Jüngere Brüder sind öfter homosexuell
Donald Trump beauftragt NASA mit neuer bemannter Mond- und Mars-Mission
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.11.2017 11:56 Uhr von hostmaster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Selbsteinschätzungen von Schülerinnen und Schülern sind nur teilweise durch Noten
gerechtfertigt:


https://www.diw.de/...
Kommentar ansehen
08.11.2017 12:37 Uhr von TTek
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke vieles hängt von den Eltern ab...die Studie ist auch mal wieder so ungenau wie nur möglich.

Wo wurde sie durchgeführt
Wie viele Teilnehmer gab es
Wie war der Anteil mit Migrationshintergrund? (Jungen werden in türkischen Familien generell bevorzugt)
Um Welche Art von Schule handelte es sich?

Alles ungeklärt... und deswegen ist dies Aussage ziemlich nichtssagend.
Kommentar ansehen
08.11.2017 19:22 Uhr von Fomas
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Im DURCHSCHNITT vielleicht. Ich für meinen Teil dachte noch nie, dass ich gut in Mathe sei. Ich habe es immer gehasst.
Kommentar ansehen
09.11.2017 00:18 Uhr von Hanna_1985
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Lehrer: 80% der Jungs haben die Mathearbeit verhauen.
Schüler: Haha! So viele sind wir doch gar nicht!
Kommentar ansehen
09.11.2017 09:44 Uhr von hurg
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das kann man sich ja an den 4 Fingern abzählen.
Kommentar ansehen
09.11.2017 11:12 Uhr von Fanille
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und ich werde NIE - wirklich NIEMALS - verstehen wie man es zulassen kann, dass solche Studien durchgeführt und veröffentlicht werden können.
Streitet man sich auf der anderen Seite bezüglich Gleichstellung und -behandlung und auf der anderen Seite trennt man wieder Bübchen und Dirndl in Studien. Jagd da nicht die eine Gruppe der anderen ein Messer in den Rücken?
Kommentar ansehen
10.11.2017 20:57 Uhr von Steven_der_Weise
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es wird wieder wie üblich Interesse mit Talent verwechselt. Es gibt auch Frauen die Auto Fahren können, erstaunlicherweise die, die sich wenig bis gar nicht schminken.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Hauptstadtflughafen BER soll im Herbst 2020 eröffnen
Bandenkrieg: Anklage gegen führende Mitglieder der "Osmanen Germania"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?