06.11.17 11:10 Uhr
 571
 

Rapper P. Diddy nennt sich nun LOVE

 

Diddy, P. Diddy, Sean John, Puff Daddy, Puffy, Swag: Das waren schon alles Namen des Rappers Sean Combs und nun ist es wieder Zeit für ein neues Pseudonym.

Der Musiker heißt nun LOVE oder aber auch Brother Love.

"Ich habe entschieden, meinen Namen wieder zu ändern", teilte Combs an seinem 48. Geburtstag mit: "Ich weiß, es ist riskant, weil es einigen Leuten kitschig vorkommen könnte", aber er habe sich verändert und auf die alten Namen werde er nicht mehr reagieren.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rapper
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2017 11:15 Uhr von Bycoiner
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Und wenn er dann noch älter wird konvertiert er zum Islam nennt sich Muhammad und rappt aus dem Koran
--

Siehe Gerard Depardieu u.a.

[ nachträglich editiert von Bycoiner ]
Kommentar ansehen
06.11.2017 11:17 Uhr von buggybu
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Irgendwann schaut er sich dann Roots an und nennt sich Kunta Kinte
Kommentar ansehen
06.11.2017 12:22 Uhr von brathahn
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Raider heißt jetzt Twix ...
Kommentar ansehen
06.11.2017 12:48 Uhr von call_me_driver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
The Artist Formerly Known As Puffy

TAF KAP
Kommentar ansehen
06.11.2017 13:16 Uhr von Gierin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@call_me_driver

Den Spruch wollte ich auch bringen, habe dann aber gedacht, den rafft eh keiner! ;-)
Kommentar ansehen
07.11.2017 19:32 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
guter Einfall nur ist dieser Name schon lange belegt

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?