06.11.17 10:29 Uhr
 830
 

Mehr Zucker, weniger Kakao: Rezeptur von Nutella wurde verändert

 

Der Lebensmittelhersteller Ferrero hat die Rezeptur der beliebten Schokocreme Nutella verändert.

Der Zuckergehalt ist leicht angehoben worden, von 55,9 Prozent auf 56,3 Prozent. Dafür ist weniger Kakao enthalten und der Fettgehalt sank von 31,8 Prozent auf 30,9 Prozent.

Ob weniger vom umstrittenen Palmöl verwendet wird, ist unklar. Verbraucherschützer sagen zur neuen Rezeptur: "Nutella bleibt eine Zucker-Fett-Creme".


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zucker, Nutella, Kakao, Rezeptur
Quelle: bento.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.11.2017 12:14 Uhr von Tomo85
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Nein.

Ist nach Erdbeerkäse das mit Abstand vitaminreichste Nahrungsmittel.

[ nachträglich editiert von Tomo85 ]
Kommentar ansehen
06.11.2017 12:25 Uhr von brathahn
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Aufpassen !
Da in Nutella nicht so viele Vitamine drin sind, muss man entsprechend MEHR davon essen.

Gruß
Kommentar ansehen
06.11.2017 15:16 Uhr von werner.sc
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Todesstrafe für deutsche IS-Frau
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
Massaker von Las Vegas 2017 - Schütze handelte allein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?