04.11.17 11:31 Uhr
 826
 

Schleswig-Holstein: Leiche von vermisster 34-Jähriger entdeckt

In Schleswig-Holstein hatte ein Mann bereits am Mittwoch seine 34-jährige Ehefrau als vermisst gemeldet.

Nun fand die Polizei ihre entblößte Leiche. Man vermutet ein Verbrechen. Der Unterleib der Frau war nackt und am Kopf fand sich eine Verletzung. Die Leiche wird nun obduziert.

Der Fundort der Leiche und die Umgebung wurden bereits nach Spuren abgesucht. Die Kriminalpolizei Kiel ermittelt nun in dem Fall.


WebReporter: Eule92
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Leiche, Schleswig-Holstein, Holstein, Schleswig
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Ansbach: Bewährungsstrafe für Mann, der Freundin Abtreibungspille ins Essen gab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.11.2017 18:23 Uhr von CrixD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag mal nix...
Kommentar ansehen
04.11.2017 20:50 Uhr von 24slash7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich auch net

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?