04.11.17 11:05 Uhr
 673
 

Fußball: Ex-Bayern-Spieler Pablo Guerrero wegen Dopingverdacht gesperrt

Der 33-jährige Ex-Bayern-Star Pablo Guerrero wegen Dopingverdachts provisorisch für 30 Tage gesperrt.

Bei einer Urinprobe fand sich ein "von der Norm abweichendes Analyseergebnis". Damit verpasst der Kapitän der peruanischen Nationalmannschaft zwei WM-Qualifikationsspiele gegen Neuseeland.

"Der Verband respektiert diese Entscheidung und vertraut darauf, dass sich die Angelegenheit schnellstmöglich klärt", gab der peruanische Fußballverband bekannt.


WebReporter: Eule92
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, Ex, Spieler, gesperrt, Guerrero
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?