03.11.17 14:44 Uhr
 771
 

Halloween in Dundee: "Jesus" prügelte auf "Jedi-Ritter" ein

 

Im schottischen Dundee sucht die Polizei nach einer Halloween-Schlägerei nach "Jesus".

Genauer gesagt nach einem als Jesus verkleideten Mann, welcher auf einen "Jedi-Ritter" einprügelte und diesen ins Gesicht schlug.

Dem "Jedi" wurde bei der Schlägerei der Knöchel gebrochen und die Fahndung nach "Jesus" läuft nun.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jesus, Halloween, Ritter, Jedi
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virginia/USA: Frau von eigenen Kampfhunden zerfleischt
Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2017 16:58 Uhr von Naikon
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Jesus im Anschluss übers Wasser geflohen ist, ist es ja auch schwer ihn zu verfolgen ^^.
Was kann die Macht schon gegen den Sohn Gottes ausrichten? xD

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virginia/USA: Frau von eigenen Kampfhunden zerfleischt
Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?