03.11.17 11:44 Uhr
 1.390
 

Fußball: BVB-Star Nuri Sahin tritt aus türkischer Nationalmannschaft zurück

 

Nuri Sahin wird nicht mehr für die türkische Nationalmannschaft spielen.

Dies gab der Borussia-Dortmund-Star auf seiner Facebook-Seite bekannt.

Mit 29 Jahren will er jüngeren Spielern Platz machen und schreibt: "Ich glaube voller Überzeugung und Enthusiasmus an die neue Generation junger türkischer Spieler und bin fest davon überzeugt, dass sie uns innerhalb der nächsten zehn bis 15 Jahre zu großen Erfolgen führen kann."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Star, Nationalmannschaft, zurück, Nuri Sahin
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nuri Sahin tritt aus türkischer Nationalmannschaft zurück
Fußball: BVB-Spieler Nuri Sahin "will den Anschlag nicht verdrängen"
Fußball/Borussia Dortmund: Nuri Sahin musste operiert werden und fehlt länger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2017 15:05 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In 10 - 15 Jahren?

Nach der Ära Erdogan?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nuri Sahin tritt aus türkischer Nationalmannschaft zurück
Fußball: BVB-Spieler Nuri Sahin "will den Anschlag nicht verdrängen"
Fußball/Borussia Dortmund: Nuri Sahin musste operiert werden und fehlt länger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?