03.11.17 09:58 Uhr
 1.082
 

Fußball: Patrice Evra tritt Zuschauer vor Anpfiff in Kung-Fu-Manier ins Gesicht

 

Noch vor der Europa-League-Partie gegen Guimaraes rastete der Marseille-Spieler Patrice Evra völlig aus und wurde mit einer Roten Karte vom Feld geschickt.

Wegen einiger Schmähgesänge gegen ihn, trat Evra in Kung-Fu-Manier einem der Zuschauer mitten ins Gesicht.

Der Tritt erinnerte an Éric Cantona, der 1995 einen gegnerischen Fan mit einem Kung-Fu-Tritt attackierte und daraufhin ein halbes Jahr gesperrt wurde.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Gesicht, Zuschauer, Kung-Fu, Anpfiff, Patrice Evra
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.11.2017 23:55 Uhr von Zwergenvogel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Da spielte Marseille,sieht auf dem Foto eher aus wie eine Mannschaft aus dem Kongo.
Kommentar ansehen
04.11.2017 01:21 Uhr von stahlbesen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
„sieht auf dem Foto eher aus wie eine Mannschaft aus dem Kongo“

Benehmen sich augenscheinlich auch so....Kirmesboxer.
Kommentar ansehen
04.11.2017 03:32 Uhr von Hanna_1985
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kriegen Millionen und können ein bisschen Kritik nicht ab... was für Pussies.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?