02.11.17 11:46 Uhr
 5.198
 

"Wolfenstein II": In Game musste Hitlerfigur der Schnurrbart entfernt werden

 

Im Computerspiel "Wolfenstein II: The New Colossus" muss man als Spieler Nazis bekämpfen, doch zum Schutz der Jugend hat die Bundesprüfstelle einige Änderungen gefordert.

Sämtliche Nazi-Symbole mussten entfernt werden, die Hitler-Spielfigur wird mit "Mein Kanzler" angesprochen und heißt "Heiler" statt "Hitler".

Zudem mussten die Entwickler den bekannten Oberlippenbart der Figur entfernen. Im Netz gibt es über die Anpassungen nun sehr viel Spott, schließlich sei trotz der Zensurmaßnahmen vollkommen klar, dass es um Nazis in dem Game ginge.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Game, Schnurrbart, Wolfenstein
Quelle: stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2017 11:53 Uhr von BurnedSkin
 
+4 | -45
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.11.2017 12:08 Uhr von Naikon
 
+35 | -5
 
ANZEIGEN
@BurnedSkin
Schuld an der Zensierung sind alteingesessene Rentner in den gewählten Parteien ohne Sinn und Verstand für Medientechnik.

Bitte spar dir deine Meinungskundgebung.
Kommentar ansehen
02.11.2017 12:21 Uhr von BurnedSkin
 
+3 | -33
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.11.2017 12:35 Uhr von Near
 
+29 | -0
 
ANZEIGEN
Wir müssen Bärte zensieren, Geschichten und Dialoge umschreiben und Symbole abändern lassen... Da soll nochmal einer Deutschland einen souveränen Umgang mit der Vergangenheit bescheinigen. Lächerlich.
Wolfenstein in seinen jüngeren Inkarnationen ist reine Satire und diesen den ERWACHSENEN Bürgern zuzumuten scheint den Sittenwächtern selbst achtzig Jahre nach dem Krieg noch zu viel verlangt.
Kommentar ansehen
02.11.2017 12:40 Uhr von HarrisHolstead
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Jeder der sich Videospiele in Deutschland kauft ist selber schuld.

Am besten aus den USA,England oder aus Österreich bestellen da hat man dann auch das Spiel wofür man bezahlt und wo nicht die Hälfte fehlt.
Kommentar ansehen
02.11.2017 12:48 Uhr von Tyranos
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Es scheint als leide BurnedSkin mal wieder am Pippi-Langstrumpf-Syndrom.

Also sind nach BurnedSkins Meinung Weidel und Co. Rentner.
Beim Gauland und dem Kandidaten fürs Vizeamt glaub ich das ja noch.
Kommentar ansehen
02.11.2017 12:51 Uhr von BurnedSkin
 
+0 | -24
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.11.2017 13:02 Uhr von oldtime
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
@BurnedSkin
Was läuft falsch bei dir? Die AFD hat Null Einfluss, die machen gar nichts außer rumlabern.

Und diese Zensur gibt es seit Jahrzehnten. Also schon lange bevor überhaupt mal jemand daran gedacht hat die AFD zu gründen.


[ nachträglich editiert von oldtime ]
Kommentar ansehen
02.11.2017 13:13 Uhr von JustMe27
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Burni, diese Bullshit-Zensur bei dieser Reihe gab es schon, als die AfD noch nicht mal angedacht war. 2001 wurde auch "Return to Castle Wolfenstein" auf ähnliche Art zensiert, aus Himmler wurde Höller und aus der SS die "Wölfe". Es ist einfach nur Bullshit mit der Zensur, wie gesagt, aber sorry, selbst ich kann hier keinerlei Zusammenhang zur AfD entdecken.
Kommentar ansehen
02.11.2017 13:35 Uhr von BurnedSkin
 
+0 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.11.2017 13:46 Uhr von Tyranos
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Werter BurnedSkin

Wieder einmal hast du bewiesen das logisches Denken nicht zu deinen Stärken gehört.
Bei deinem Hass auf die AfD hast du übersehen das grad die AfD die einzige Partei im Bundestag ist die überhaupt nichts ändern kann.
Aber immer schön weiter hetzen und beleidigen.
Das kannst du nach 17Jahren SN bestimmt noch steigern.
Du Goldfisch im Brackwasser.
Kommentar ansehen
02.11.2017 13:55 Uhr von BurnedSkin
 
+0 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.11.2017 14:05 Uhr von Tyranos
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Werter BurnedSkin

Als Goldfisch im Brackwasser hast du dich selbst bezeichnet.
Keiner hier sieht dich so.
Und was deine Logik angeht ... Logik sollte immer logisch sein.
Bei deinem oftmals sinnfreien Gestammel fehlt diese.
Mir persönlich ist es scheissegal wenn in Deutschland Videospiele derartig zensiert werden.
Du warst der verwirrte Geist welcher die AfD hier eingebracht hat.
Da ich aber jetzt schon weiss das du es wieder nicht verstehen wirst wünsche ich dir einen schönen Tag.
Kommentar ansehen
02.11.2017 14:14 Uhr von BurnedSkin
 
+0 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.11.2017 14:25 Uhr von Tyranos
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Armer BurnedSkin

Erinnerst dich nicht mehr was du in einer anderen News geschrieben hast?

Es ging darum das ALDI am Heiligabendsonntag seine Filialen geschlossen lässt.

Du bist so egozentrisch veranlagt das du nur deine eigene Meinung als gottgegeben anerkennst.

Und das du nicht mal mehr erkennst wenn du andere beleidigst spricht nicht grad für dich.

Bleib weiter der von vielen ausgelachte Pausenclown bei ShortNews.
Kommentar ansehen
02.11.2017 14:37 Uhr von BurnedSkin
 
+0 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.11.2017 15:33 Uhr von steffen1707
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
häää was hat jetzt die AFD mit der Zensur zu tun ???
Putin war`s !!!!

Ich kann mich einigen Vorrednern nur anschließen... Warum haben wir Deutschen nach so vielen Jahren immer noch Probleme mit einem Teil der Geschichte ?
Die Amerikaner feiern sich für den einen oder anderen Einmarsch ! Wir hingegen wollen davon nichts wissen in Deckung bevor die Nazikeule kommt.
Ich bestelle in Österreich ! Nicht weil ich Hakenkreuze so geil finde, ich hätte es aber gerne Authentisch !

Kann mich noch erinnern als mich mal einer dumm angemacht hat weil ich auf meiner Stukka ( Großmodell ) ein Hakenkreuz drauf habe... Sorry der Flieger sollte eben extrem Detail genau sein... Solange ich mir diese Symbole nicht auf`s Auto klebe oder T-Shirts damit bedruck, sehe ich da kein Problem.

[ nachträglich editiert von steffen1707 ]
Kommentar ansehen
02.11.2017 15:36 Uhr von Jackyl
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
So long Meinungsfreiheit. Wir müssen unbedingt eine Welt erschaffen, in der den Menschen alles vordiktiert wird - was sie sehen dürfen und was sie denken sollen.
Diese verdammten Wichser, die immer alles regulieren müssen - meinen die jetzt, nur weil man diese Symbole etc. ausblendet wird dadurch alles gut? Lässt sich die Geschichte damit umschreiben?
Es mag sein, das damals einiges schief gelaufen ist, daran kann man uns ja nun nicht die Schuld geben.
Alles, um von eigentlichen Problemen abzulenken.

Btw. bei Call Of Duty WWII muss man Nazi Zombies schlachten. Tolle Darstellung - wir Deutschen wurden schon Mal als blutrünstige Monster dargestellt.
Kommentar ansehen
02.11.2017 15:52 Uhr von Walder67
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Under der erste Kommentar dieser News ist ein klassischer Hetzkommentar von BurnedSkin mal wieder.
Kommentar ansehen
02.11.2017 20:50 Uhr von walker007
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
"Mein Kanzler" oder doch besser "Meine Kanzlerin"??? ;-)
Kommentar ansehen
02.11.2017 23:04 Uhr von physicist
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
„Zum Schutz der Jugend...“

Nazi sein ist zu böse, Nazis bekämpfen ist aber auch zu böse.
Aha....

Am besten wir ziehen uns alle aus und hüpfen fröhlich singend mit Blümchen in den Haaren durch die Gegend.
Achne... das wär ja auch zu böse weil zu sexistisch... Wir müssen ja alle gleich sein.

Schön dass unsere Jugend so toll beschützt wird.

Jetzt weiss ich wozu dieses neue Kotz-Emoji gut ist.
Kommentar ansehen
02.11.2017 23:45 Uhr von Fishkopp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ah die Bundesprüfstelle, die Spiele prüfen musste, dafür alle Level durchspielen sollte, es nicht gebacken bekommen hat und sich dann halbwüchsige organisiert hat die es drauf hatten. Diesen Verein kann man nicht wirklich ernst nehmen und deren Vorgehensweise grenzt ins lächerliche. Verfassungsfeindliche Symbole entfernen in einem Spiel wo man Nazis plattklopft fand ich schon lächerlich, aber dem Addi jetzt noch den Bart klauen da kann man drann fühlen wie klein im Geiste die Vögel sind.

Ich sag nur Indiana Jones und der letzte Kreuzzug, da gibts Hakenkreuze zu Hauff und Addi schreibt sogar ins Büchlein .... achnee iss ja nen Film ist ja gaaaanz was anderes, sorry bei soviel borniertheit bin ich raus.
Kommentar ansehen
02.11.2017 23:49 Uhr von fraro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und: hat er grünes oder blaues Blut?
(Nicht, dass noch einer den "Kanzler" als Mensch identifiziert!)
Kommentar ansehen
03.11.2017 07:51 Uhr von buggybu
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dann kauf ich mir eben ne uncut aus Österreich oder sonstwo. Ist heute alles kein Problem mehr, nur blöd für den Händler. der wegen solche dummen gutmenschen Zensurregeln auf dem Zeugs sitzenbleibt.
Kommentar ansehen
03.11.2017 09:56 Uhr von Dr_Simi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Sache mit dem Verbot der nationalsozialistischen Symbole mag evtl. noch einleuchtend sein, sollte aber nach so langer Zeit auch mal neu überdacht werden.

Die Verfälschung von Hitler ist aber wohl eher lächerlich. Er ist nun mal eine historische Figur, (wenn auch in einem negativem Kontext), aber andere historische Figuren werden auch nicht verfälscht, obwohl diese auch nicht unbedingt nur gutes geleistet hatten.

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?