02.11.17 10:23 Uhr
 1.012
 

Schweiz: Siebenjährige Ausreißerin schafft es unbemerkt an Bord eines Flugzeuges

 

In der Schweiz ist ein sieben Jahre altes Mädchen ohne Flugticket unbemerkt an Bord gelangt.

Die Ausreißerin fuhr alleine zum Flughafen, passierte die Sicherheitskontrollen und schmuggelte sich in den Flieger, bis die Crew misstrauisch wurde.

Das Mädchen hielt sich immer in der Nähe von Erwachsenen auf und fiel so nicht auf. Der Flughafen Genf sprach von einem "äußerst bedauerlichen" Vorfall.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz, Bord
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli
Urteil: SED-Propagandist ist kein anerkannter Beruf
Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2017 16:57 Uhr von Petabyte-SSD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die hat`s drauf!
Kommentar ansehen
02.11.2017 21:44 Uhr von TheRoadrunner
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant insbesondere, dass das Mädchen ohne eine Bordkarte durch die Sicherheitskontrollen und ins Flugzeug gelangen konnte.
Kommentar ansehen
03.11.2017 10:08 Uhr von Dr_Simi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn schon eine siebenjährige die Sicherheitskontrollen austricksen kann...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Friedrich Felzmann: Doppelmörder und Reichsbürger?
Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?