02.11.17 10:08 Uhr
 310
 

Sexuelle Belästigung: Kevin Spacey sucht nun therapeutische Hilfe

 

Dem Schauspieler Kevin Spacey wird von mehreren Männern sexuelle Belästigung vorgeworfen und er will sich nun deshalb in Therapie begeben.

"Kevin Spacey nimmt sich die nötige Zeit für eine Analyse und Behandlung", teilte ein Sprecher des "House of Cards"-Star mit.

Nach dem Vorwurf eines Kollegen, ihn im Alter von erst 14 Jahren bedrängt zu haben, outete sich Spacey als homosexuell. Diese Reaktion wurde scharf kritisiert.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hilfe, Belästigung, Sexuelle Belästigung, Kevin, Kevin Spacey
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Deutsche beim Thema "Sexuelle Belästigung" toleranter
Sexuelle Belästigung: Ehren-Emmy für Kevin Spacey zurückgezogen
Sexuelle Belästigung in Deutschland: 43 Prozent der Frauen betroffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.11.2017 10:51 Uhr von Bycoiner
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Man traut sich ja gar nicht mehr jemandem die Hand zu reichen..

Am besten ne Armlänge Abstand zu ALLEN Menschen halten..

Da scheint sich ein richtiger Hype zu entwickeln - jetzt oder nie!

[ nachträglich editiert von Bycoiner ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Deutsche beim Thema "Sexuelle Belästigung" toleranter
Sexuelle Belästigung: Ehren-Emmy für Kevin Spacey zurückgezogen
Sexuelle Belästigung in Deutschland: 43 Prozent der Frauen betroffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?