30.10.17 22:30 Uhr
 876
 

1,72 Millionen Zuschauer: "Fack ju Göhte 3" mit Startrekord

 

Fulminanter Start für "Fack ju Göthe3" in den deutschen Kinos. Mehr als 1,72 Millionen Fans sahen das Finale der Filmtrilogie am Wochenende.

Das sei der mit Abstand erfolgreichste Kinostart des Jahres, teilte Media Control mit.

Zugleich ist der Schulkomödie der drittbeste Kinostart aller Zeiten gelungen: Erfolgreicher waren zuvor "(T)Raumschiff Surprise - Periode 1 "2004/ 2,16 Millionen Zuschauer) und "Fack ju Göhte 2" (2015/ 2,11 Millionen).


WebReporter: marc01
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Zuschauer
Quelle: stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen
Forbes-Liste: Gisele Bündchen nicht mehr bestverdienendes Model der Welt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.10.2017 23:59 Uhr von Bifa1972
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Ich muss das Klo haben wo Donald Trumpel wo reingepullert wird ....
Kommentar ansehen
31.10.2017 00:32 Uhr von Tilt001
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab irgendwie kein Rezeptor dafür, Luis de Fune Filme fand ich früher mal lustig, vielleicht auch noch Charlie Sheen in Two and a Half Men, aber allein vom Trailer hier krieg ich ehrlich gesagt nur Brechreiz.

Diese total spastische Oberflächlichkeit mit Erziehungsauftrag, also ich würde so was mein Kindern verbieten, mein Held hieß früher auch nur Captain Future!
Kommentar ansehen
31.10.2017 00:54 Uhr von Tilt001
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Hier mal mein Filmtipp für wirklich gute Komödien oder nur Filme mit genialen Pointen:

-Kick-Ass
-Attack the Block
-Einer flog über das Kuckucksnest
-Die Truman Show
-Pleasantville
-Moonraker

Luis de Fune nicht vergessen, aber nicht die simplen Kommissar-Filme, eher so was wie Onkel Paul und die Fantomas Filme!
Kommentar ansehen
31.10.2017 02:13 Uhr von DasWachsameAuge
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry, oder hab nur ich das Gefühl, dass das jetzt Unterschichten-Kino ist?

@Tilt001
na,na komm! Colt Seavers war aber auch nicht zu verachten....

[ nachträglich editiert von DasWachsameAuge ]
Kommentar ansehen
31.10.2017 09:46 Uhr von Tilt001
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Colt Seavers war eher wie Airwolf oder Automan, lustige Pointen aber auf Dauer waren diese Kopfgeldjagden auch etwas monoton.

Gremlins 1-2 habe ich noch völlig vergessen, Zurück in die Zukunft 1-3 ist auch Pflichtprogramm.
Wer Thriller mag findet gute Komödie auch in diversen Edgar Wallace Filmen, Das indische Tuch z.B.

Es gab aber auch schon früher die lustigeren Schulserien wie "Parker Lewis"

Wie hießt eigentlich diese Schul- oder nur Familienserie, die in den 60er spielte, mit diesem Teenie-Pärchen, wo der Vater seinen Job nie verraten wollte? Ich glaube der arbeite in der Militärverwaltung für den Vietnamkrieg.
Leider schon völlig vergessen. War insgesamt aber auch recht lustig.

[ nachträglich editiert von Tilt001 ]
Kommentar ansehen
31.10.2017 10:20 Uhr von DasWachsameAuge
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meine Zustimmung ;-)
Das letztere, was du schreibst, sagt mir jetzt aber auch nichts.
Und wenn du schon Parker Lewis(zu Recht) erwähnst, solltest du als "Schulfilm" Ferris Bueller nie, niemals nicht, auf keinen Fall, never ever, ungenannt lassen!
Kommentar ansehen
31.10.2017 12:04 Uhr von Expat
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab damals den ersten Teil gesehen - fand ich unterhaltsam. Kein großes Kino aber anschauen geht. Beim 2ten Teil, hab ich nach 30 Minuten abgeschaltet, weil mir dieses rumgequieke und Geschrei dermaßen auf die Eier ging, dass ich leicht aggressiv wurde. Den 3ten Teil, geb ich mir nicht mehr.
Kommentar ansehen
31.10.2017 12:41 Uhr von Tilt001
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Hah ich habs gefunden! Die Serie hieß "Wunderbare Jahre", voll die Familiensoup, war aber auch nie so überdreht wie andere!
Kommentar ansehen
31.10.2017 13:09 Uhr von DasWachsameAuge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tilt001
Danke! Da werde ich mal rein schauen ;-)

Nachtrag: Ja, gerade 2 Minuten angesehen...kenne ich doch! Mit der Stimme von Magnum :-)
Unvergessen!

[ nachträglich editiert von DasWachsameAuge ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?