29.10.17 15:32 Uhr
 3.060
 

Dortmund: Vater und Sohn wollten nur spielen - Plötzlich knallte ein Schuss

 

Ein Vater hat mit seinem 13-jährigem Sohn, nachdem sie einen Western-Film gesehen hatten, "Cowboy und Indianer" gespielt.

Dabei zielte er mit einem Luftdruckgewehr auf seinen Sohn und traf ihn mit einem Diabolo ins Bein.

Nach Erstversorgung brachte er ihn mit dem Auto ins Krankenhaus, wo der Junge operiert werden musste. Der Vater soll dabei angetrunken gewesen sein. Er dachte das Gewehr sei ungeladen gewesen, sagte er den Polizisten. Gegen ihn wird nun ermittelt.


WebReporter: Bycoiner
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Dortmund, Schuss
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2017 15:36 Uhr von traumatisiert
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.10.2017 15:38 Uhr von brochterbeck
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Plötzlich knallt ein Schuss ?
Hier hat wohl einer den Schuss nicht gehört.
Das war ein Luftgewehr !
Kommentar ansehen
29.10.2017 15:42 Uhr von dillschwaiger
 
+2 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.10.2017 16:11 Uhr von oldtime
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Auch wenn es nur ein Luftgewehr war, man zielt nicht aus Spass auf Menschen und drückt ab. Man prüft auch vorher ob es geladen ist oder nicht (bevor man nicht auf jemanden zielt).

Zum Glück nur ein Luftgewehr und nur ins Bein.
Kommentar ansehen
30.10.2017 23:35 Uhr von dr-snuggles
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
überschall?? dann hat der vater aber evtl ein größeres problem, wenn es sich um eine erlaubnisspflichtige waffe gehandelt haben sollte... freie luftgewehre erreichen bei weitem kein überschall...
Kommentar ansehen
30.10.2017 23:38 Uhr von dr-snuggles
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
warum wird das bild vom kleinkaliber und luftgewehrweltmeister verwendet?
das gewehr auf dem bild ist auch kein luftgewehr sondern ein präzisions kleinkaliber sportgewehr.
Kommentar ansehen
31.10.2017 13:06 Uhr von Fanille
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ne nicht nach der Erstversogung ins Krankenhaus - zuerst die Wund oberflächlich behandelt und erste einige Stunden später und angetrunken ins Krankenhaus!!!!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Entschädigung für falsches Hotel
Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?