29.10.17 13:30 Uhr
 3.080
 

Ölpreis steigt: Heizöl und Sprit werden 2017 erheblich teurer

 

Wirtschaft und Verbraucher in Deutschland müssen 2017 für Ölprodukte mehr Geld ausgeben, da der Rohölpreis gestiegen ist.

Verbraucher bemerken dies durch die höheren Preise an der Tankstelle und beim Heizölkauf.

Zwar hat Deutschland bis zum August weniger Rohöl importiert, dennoch erhöhte sich die Ölrechnung für die ersten acht Monate um 28 Prozent. Im Vergleich dazu stieg der durchschnittliche Grenzübergangspreis für Rohöl um knapp 30 Prozent je Tonne.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ölpreis, Sprit, Heizöl
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.10.2017 13:39 Uhr von Bycoiner
 
+41 | -1
 
ANZEIGEN
Alles wird teurer. Nur die Ausreden werden immer billiger.
Kommentar ansehen
29.10.2017 13:54 Uhr von gerndrin
 
+10 | -11
 
ANZEIGEN
Wir schaffen das...
Kommentar ansehen
29.10.2017 14:08 Uhr von NordHorst
 
+36 | -3
 
ANZEIGEN
Ölpreis steigt: Benzin wird teurer
Ölpreis fällt: Benzin wird teurer
Kommentar ansehen
29.10.2017 16:06 Uhr von KlötenInNöten
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Und dank der Ölpreisbindung haben alle was davon.
Kommentar ansehen
29.10.2017 16:54 Uhr von Leichenvater
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
wir haben ja nicht schon genug ausgaben nein wir schaffen noch mehr für das Sause Leben der Verschwenderin Merkel.
Wir müssen ja noch mehr anschaffen damit wir noch mehr den Schmarotzern in den Hals werfen können.
Würden wir nur denen was geben die wirklich einen Anspruch hätten, mein Gott wir könnten ja Geld sparen aber das geht ja gar nicht.
Und wenn der Diesel nun noch richtig teuer wird haben wir gar kein Geld mehr.

Aber das ist ja alles egal wir müssen immer zahlen wurde ja immer wieder verdeutlicht.
Kommentar ansehen
29.10.2017 17:52 Uhr von Steven_der_Weise
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Ich finde es irgendwie Lustig das immer noch so viele mit Heizöl befeuern, welches ja eigentlich mit Diesel identisch ist und da gibt es keine Kats oder Filter.
Aber bei den Autos regen sich alle auf über minimale Grenzwertmanipulationen im Gegensatz dazu.
Und rein Technisch bräuchte heute auch niemand mehr mit Diesel heizen, gibt genug Alternativen.
Aber da traut sich niemand ran mal was für den Umweltschutz zu tun.
Kommentar ansehen
29.10.2017 18:54 Uhr von Er.Wischt
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das Barrel Öl, Brent oder WTI kostet immer noch gerade mal 1/3 des Preises von 2008. Der Verbauch in D ist seit 1980 um 1/3 gefallen.
Also mal die Füße still halten von wegen überzogenem Ölpreis und Stromkosten gegenrechnen!

[ nachträglich editiert von Er.Wischt ]
Kommentar ansehen
29.10.2017 22:15 Uhr von Mauzen
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Rohölpreis 2014: 105$
Benzinpreis 2014: 1,50€

Rohölpreis 2017: 40$ (-62%)
Benzinpreis 2017: 1,35€ (-10%)
Kommentar ansehen
29.10.2017 22:16 Uhr von Kantiran82
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Ich Heize so wenig wie nur möglich weil ich keine Lust habe einen Nachzahlungsbescheid an das Jobcenter abzuliefern. Somit habe ich dann ein gutes Guthaben von dem das Jobcenter nie was Erfahren wird. Mein Vermieter ist erstaunt das meine Nebenkosten echt niedrig sind was das Heizen der Wohnung angeht. Ausgezahlt hat mein Vermieter mir das Guthaben nicht da er keine schlafenden Hunde beim Jobcenter wecken will und die vom Jobcenter sind echt schnell wenn die von so einem Guthaben Wind bekommen. Lieber das Guthaben beim Vermieter lassen als das, dass Jobcenter das Geld zurückverlangt.
Kommentar ansehen
29.10.2017 23:50 Uhr von Mauzen
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@Kantiran82
Ist natürlich immer eine gute Idee, das Arbeitsamt zu betrügen und damit dann auch noch öffentlich anzugeben.
Kommentar ansehen
30.10.2017 13:32 Uhr von Fanille
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
es ist ja wirklich unverschämt. Nur weil wir nicht mehr zahlen wollen kann sich der arme Ölscheich keinen 3ten Ferrari mehr leisten und muss auch 2 seiner 5 neu bestellten Lamborghini stornieren.

Schämt euch in Grund und Boden und unterstützt endlich wieder die Ölindustrie.

#Zynismus
Kommentar ansehen
30.10.2017 19:29 Uhr von LuckyBull
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Gut dass 2017 sehr bald vorbei ist ....
Kommentar ansehen
30.10.2017 23:37 Uhr von Jalapeno.
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@ Lucky Bull

.. und die *Angela* als alleinverantwortliche, (Laut *Leichenvater* ) .. selbst an der aktuellen Jahreszahl schuld ist.

Haste dreckige Gedanken !??
WER ist dran Schuld. ??
Genau. !!!

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?