26.10.17 18:17 Uhr
 3.505
 

Plattform Reddit macht viele Nazi- und Tiersex-Foren dicht

 

Auf der umstrittenen US-Plattform Reddit können User bislang alles posten, doch damit soll es nun vorbei sein.

Das Netzwerk schließt etliche Nazi- und Tiersex-Foren und veröffentlichte eine neue Richtlinie, die jeglichen Inhalt verbietet, der "Gewalt anregt, glorifiziert, anreizt".

Reddit bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, jedes Spezialthema in sogenannten Subreddits in einer freien und unzensierten Debatte zu diskutieren.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Nazi, Plattform, Reddit
Quelle: t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt
Firefox 57: Mozilla verleit seinem Browser neuen Schub
Jamaika-Sondierungen: Nur noch Glasfaser soll gefördert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.10.2017 18:52 Uhr von Plappermaul
 
+13 | -12
 
ANZEIGEN
JustMe27,
noch unerträglicher kannst du doch gar nicht mehr werden, und was deine Wichsvorlagen angeht, da bleiben dir doch noch die Bilder deine Mutter :D
Kommentar ansehen
26.10.2017 19:00 Uhr von Max97
 
+12 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.10.2017 19:27 Uhr von shadow#
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
Schockierend.
Wie stehen die Chancen für /r/nazisgettingfuckedtodeathbyelephants ?
Kommentar ansehen
26.10.2017 19:45 Uhr von meteo100
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
@max97

https://www.express.de/...

Und viele mehr. Scheiss Nazis
Kommentar ansehen
26.10.2017 19:58 Uhr von Max97
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
@meteo100

NPD Mann. Dir ist aber schon bekannt was die NPD ist, oder? Das sind Neonazis. Das sind wirklich Nazis.

Aber was hat das mit der Pädophilie von den Grünen zu tun?
Kommentar ansehen
26.10.2017 20:11 Uhr von Suffkopp
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
@Max97 - ach nun mach doch nicht wieder einen auf "Kanitverstan". Du weißt genau worauf das hinauszielte.

Was hat denn Dein "Pädophilie von den Grünen" mit Tiersex zu tun?
Kommentar ansehen
26.10.2017 20:16 Uhr von jupiter12
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Plappermaul,

welchen Nick hast Du denn bis gestern genutzt?
Zwei Tage hier und eine grosse Karriere noch vor Dir....

Zur News,
es wurde auch zeit das Reddit reagiert, es sind ganz klar juristische Grenzen ueberschritten worden.
Kommentar ansehen
26.10.2017 20:19 Uhr von JustMe27
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Ha, und schon die ersten betroffenen Hunde am bellen^^ Es ist einfach immer zu leicht... :D

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
26.10.2017 20:30 Uhr von Max97
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@JustMe27

"Ha, und schon die ersten betroffenen Hunde am bellen"

Gebe ich dir vollkommen Recht, die Linken und Tiere ist ein Problem.
Kommentar ansehen
26.10.2017 20:43 Uhr von JustMe27
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Max, unsere Abmachung und so^^
Kommentar ansehen
26.10.2017 21:16 Uhr von Max97
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Hatten wir eine?
Kommentar ansehen
26.10.2017 21:17 Uhr von Memphis87
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Plappermaul

Und warum genau beleidigst du jetzt seine Mutter du Bastard? :)
Kommentar ansehen
26.10.2017 21:29 Uhr von JustMe27
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ja, dass wir nicht miteinander reden, weil du dich da immer blamierst^^
Kommentar ansehen
26.10.2017 21:52 Uhr von BurnedSkin
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Wir erinnern uns: In den Chatprotokollen eines AfD-"Politikers" ist u. a. zu lesen, dass man "auf so ´ner Springburg [...] schön ficken" kann. "Hunderte Kinder und deren Familien stehen um die Hüpfburg herum und gucken. [...] Dann wollen die Kinder alle mitspielen. So´n schönes zehnjähriges Poloch ist sicher schön eng. [...] Dann besaufen wir uns hemmungslos und pissen alles voll. Anschließend laden wir uns einen Stricher ein, vergewaltigen ihn und essen danach seine Leiche auf."

Damit dürfte ja alles gesagt sein. Die Grünen haben sich im Rahmen ihrer Linkspolitik für die Sexualität (!) von Kindern interessiert - das ist schwierig, aber kein Verbrechen. In der AfD dagegen tummeln sich Kreaturen, die offen über Vergewaltigungen (!) von Kindern fabulieren - und schlimmeres, auch wenn man´s kaum glauben mag.

Wer jetzt noch mit dem Finger auf die Grünen zeigt, ist entweder ein Realitätsverweigerer, oder selber ein perverser Gewaltphantast. Gut, dass Foren dicht gemacht werden, in denen sich solche Gestalten austauschen.
Kommentar ansehen
26.10.2017 22:24 Uhr von Max97
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Trollst du wieder?
Kommentar ansehen
26.10.2017 23:04 Uhr von Bycoiner
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
5 NAZIS BERICHTEN: SO FASCHISTISCH FÜHLT SICH ANALSEX FÜR MICH AN.

MAN BRAUCHT ABER VIEL GLEITGEL
Kommentar ansehen
27.10.2017 00:15 Uhr von JustMe27
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Burni, nach dem was Cohn-Bendit, die alte Drecksau, in seinem Buch über seinen Umgang mit kleinen Mädchen in Kindergarten von sich gab, kann man da nicht von "interessiert" reden. Das ist ein Pädo, punkt.
Kommentar ansehen
27.10.2017 00:29 Uhr von BurnedSkin
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@ JustMe27

Bestreite ich nicht. Mir ging´s hier eher um den Kontrapunkt. Dass es Pädos in allen Parteien gibt, ist allein schon der Statistik geschuldet, aber die Grünen werden in dem Zusammenhang ja gern mal als schlechtes Beispiel angeführt. Und die Grünen sind sicherlich in vielen Bereichen ein schlechtes Beispiel, aber was Parteimitglieder mit pädophilen Neigungen angeht, da haben sie kein Alleinstellungsmerkmal - darum ging es mir.
Kommentar ansehen
27.10.2017 02:17 Uhr von Max97
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@BurnedSkin

"aber was Parteimitglieder mit pädophilen Neigungen angeht, da haben sie kein Alleinstellungsmerkmal - darum ging es mir."

Du lenkst vom Thema ab. Hier geht es weniger um die Anzahl der Pädophilen an sich, sondern, dass die Grünen bisher die einzige Partei war die das tatsächlich als alternative sexuelle Neigung angesehen hat.
Kommentar ansehen
27.10.2017 02:39 Uhr von BurnedSkin
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ Max97

Dein Beitrag hat nicht mit "Jetzt hab ich´s endlich verstanden, Du hattest die ganze Zeit recht" angefangen. Üb weiter. Bis dahin: Nerv mich nicht.
Kommentar ansehen
27.10.2017 12:50 Uhr von mr. wolf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Habe zuerst Nazi-Sex gelesen :)))
Kommentar ansehen
27.10.2017 14:12 Uhr von AntiDepp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Max97 schrieb:

"Aber was hat das mit der Pädophilie von den Grünen zu tun?"

http://www.zeit.de/...
Kommentar ansehen
27.10.2017 15:05 Uhr von Max97
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@AntiDepp

Danke für den Link. Wie man sieht waren die Grünen die einzige Partei die das verlangte.
Kommentar ansehen
27.10.2017 22:55 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@Max97

Wenn ich irgendjemandem "selektive Wahrnehmung" erklären müsste, dann wärst du das beste Beispiel.
Kommentar ansehen
28.10.2017 09:13 Uhr von Suffkopp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Max97 - irgendwie kann ich nicht umhin hier @TenedenzRot recht zu geben. Du schreibst u.a. "Du lenkst vom Thema ab".

Dieser Satz trifft völlig auf Dich zu, denn hier in der News geht es um Reddit und geschlossene Foren und Du sabbelst über Grüne und Linke.

Ist nur die Frage warum?

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?