25.10.17 10:13 Uhr
 451
 

Chile, Dschibuti, Georgien: "Lonely Planet" veröffentlicht Trendreiseziele 2018

 

Die Autoren der "Lonely Planet"-Reiseführer haben wie jedes Jahr Urlaubsziele empfohlen.

Zu den Trendreiseziele 2018 gehören demnach Chile, Dschibuti und Georgien. In der Kategorie "Regionen" empfehlen die Reise-Experten die Julischen Alpen Sloweniens und die Kii-Halbinsel in Japan.

Bei den Städten schaffte es Hamburg in die Top Ten, die Autoren schreiben zur Hansestadt: "Strandbars an der Elbe, die nur im Winter geschlossen sind, ein Nachtleben, das zu den besten Europas zählt, und zahlreiche charmante kleine Bauwerke, die man bei Spaziergängen entdeckt."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Planet, Chile, Georgien
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Walsrode: Wolf läuft durch die Stadt
Restaurant aus "Breaking Bad" wird in Albuquerque eröffnet
Nach Trump-Aussage: Namibia lädt mit sarkastischem Video in sein "Shithole" ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?