24.10.17 10:49 Uhr
 928
 

Facebook testet neue Timeline: News verschwinden, Freundesposts dominieren

 

Facebook will seine Timeline umgestalten und testet derzeit in sechs Ländern eine neue Ansicht, in der alle Nachrichten verschwunden sind.

Dominierend sind in dem Experiment Posts von Freunden und bezahlte Postings. Facebook-Seiten landen nun im sekundären "Explore Feed", die diese Umstellung kritisieren: Nur gegen Bezahlung würde man so noch Reichweite generieren.

Facebook sagte zu der Kritik, man reagiere mit der Umstellung auf User-Wünsche, die mehr von ihren Freunden und Familien sehen wollen.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Timeline
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Amazon Key: Türschloss für Paketboten soll leicht zu knacken sein
Empörung über "frauenfeindliche" App: Frauen werde ohne Schminke gezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2017 15:04 Uhr von Syrok
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, wäre schon echt ne Zumutung von Facebook das die User einfach selbst entscheiden ob sie eine Seite oder Freunde abonnieren oder nicht und dann auch einfach ALLES angezeigt bekommen und ned nur die hälfte oder von irgendwelchen Seiten gar nichts... /ironieoff
Kommentar ansehen
24.10.2017 17:05 Uhr von Secret74
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und diese Bastelei wird dann wohl auch der Grund sein warum mein Newsticker ständig verschwindet..grr..warum auch etwas was funktioniert so lassen wie es ist...
Kommentar ansehen
25.10.2017 10:58 Uhr von Naikon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich hätte gerne, dass arabische Seiten bei mir grundsätzlich abgeschaltet werden, denn ich verstehe sowieso nichts.
Ich muss zudem nicht bei jedem 5 Video irgend nen isamistischen Attentäter sehen der irgendwelche Helikopter vom Himmel holt und sich darauf einen runterholt.

Ich hätte gerne mal nen Filter dem ich sagen kann welche Inhalte ich NICHT sehen will.
Kommentar ansehen
25.10.2017 12:45 Uhr von wotan5456
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich ich brauch nichts von meinen freunden oder familien auf facebook zu sehen weil ACHTUNG - ATTENTION

ich gehe diese besuchen höre und sehe was es neues gibt da brauch ich echt kein facebook für und die ganze seltsamen ehemaligen bekannten braucht kein schwein schreibt eh nie wer und sonst kommen nur dümmliche anfragen von denen ^^ bin aber zu faul die leute alle zu löschen das wäre mal ne idee eine option um mehr als nur 1 freund zu entfernen so alle aufeinmal ^^

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa
Dortmund: Hartz-IV-Empfänger beim Betteln beobachtet - Bezüge gekürzt
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?