24.10.17 10:43 Uhr
 955
 

Fußball: Neue Nationenliga wird bei ARD und ZDF zu sehen sein

 

Die von der UEFA neu gegründete Nations League wird bei ARD und ZDF zu sehen sein.

Der WDR-Rundfunkrat stimmte dem nun zu, hatte jedoch auch einige Bedenken: Es müsse sich noch herausstellen, ob diese Nationenliga "massenattraktiv" sei.

"Wir behalten uns vor, die sportstrategische Bedeutung, die für den Kauf der Nations-League-Rechte offenbar ausschlaggebend war, künftig neu zu bewerten, insbesondere gilt dies für weitere Kostensteigerungen in diesem Bereich", so Andreas Meyer-Lauber, Vorsitzender des WDR-Rundfunkrats.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, ARD, ZDF
Quelle: dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2017 10:56 Uhr von Doenerpanther
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Noch mehr Drecksfussball
Kommentar ansehen
24.10.2017 12:18 Uhr von brycer
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Doenerpanther:
Ja, so ists recht. Alles was einem nicht zu 100% zu Gesicht steht gleich als Dreck bezeichnen.
Weil du ja der Nabel der Welt bist und bestimmst, was anderen zu gefallen hat und was nicht.
Kommentar ansehen
01.11.2017 17:04 Uhr von sps
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fußball alleine ist nicht die Lösung? Warum bauen die ÖR nicht andere Sportarten so interessant auf, dass die Zuschauer lieber diese sehen will?Der total Geldwertüberhöhte Fußball soll noch weiter unnormal überbewertet werden?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?