24.10.17 10:04 Uhr
 1.145
 

Recycling-Wettbewerb: Sieger ist Surfbrett aus 10.000 Zigaretten-Kippen

 

Beim jährlichen Recycling-Wettbewerb im US-Bundesstaat Kalifornien haben diesmal zwei Surfer gewonnen, die sich ein besonderes Brett bauten.

Ihr Surfbrett besteht nämlich aus 10.000 weggeworfenen Zigaretten-Kippen, die sie monatelang an den Stränden aufsammelten.

"Eine Zigaretten-Kippe ist der schmutzigste Gegenstand, den man am Strand findet", so einer der Gewinner: "Das Ganze verbindet das Surfen und das, was uns wichtig ist, die Natur, den Ozean und die Reinheit des Ozeans".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sieger, Wettbewerb, Zigaretten, Recycling, Surfbrett
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?