24.10.17 09:57 Uhr
 877
 

Air Berlin häufte täglich 1,5 Millionen Euro mehr an Schulden an

 

Im ersten Jahr hat die inzwischen insolvente Fluglinie Air Berlin noch mehr Schulden angehäuft als bisher bekannt.

Laut dem veröffentlichten Finanzbericht stiegen die Verluste auf 447,6 Millionen Euro, pro Tag waren das 1,5 Millionen Euro mehr Schulden.

Ex-Air-Berlin-Chef Hartmut Mehdorn gibt der Politik die Mitschuld am Aus: "Die dreht sich nur um Radfahrer und Beschränkung des individuellen Autoverkehrs, aber nicht darum, wie man Berlin per Fernbahn, Fernstraßen, Flughafen und Wasserstraßen adäquat anbindet. Berlin wird wie ein Dorf behandelt".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Berlin, Schulden, Air Berlin, Air
Quelle: krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkaufserlös für Air Berlin kann von Staatsbank (KfW) gepfändet werden
Air Berlin stellt heute Flugbetrieb ein
"Air Berlin"-Mitarbeiter haben bitterbösen Song über ihren Chef aufgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.10.2017 11:19 Uhr von wapolexx
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Mehdorn, hat der nicht auch die Bahngelder verballert?
Kommentar ansehen
24.10.2017 15:44 Uhr von detluettje
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Freie Marktwirtschaft!
Alle entlassen.
Insolvenzmasse verkaufen und den Mitarbeitern Abfindung zahlen.

Ich bin dagegen, dass sich die Fluggesellschaften an Air Berlin bereichern und der Steuerzahler für den Schaden aufkommt.

Die Betreibergesellschaft wird von unseren frisch gewählten Parlamentariern geleitet, damit sie ihr Zubrot für ihr Zugeständnisse haben.
Kommentar ansehen
25.10.2017 09:46 Uhr von sweetwater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@wapolexx
ja hat er, und er war auch am FlughafensBerlin Brandenburg
in leitender Position.

ein Schelm wer böses dabei denkt ^^


aber wehe man geht mit seinem kleinen Handwerksbetrieb insolvent, oder als Privatperson.
da biste schon wegen einem tag zuspät melden wegen Insolvenzverschleppung im knast
Kommentar ansehen
25.10.2017 20:06 Uhr von derlausitzer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird es hier auch Ermittlungen wegen Insolvenzverschleppung geben?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verkaufserlös für Air Berlin kann von Staatsbank (KfW) gepfändet werden
Air Berlin stellt heute Flugbetrieb ein
"Air Berlin"-Mitarbeiter haben bitterbösen Song über ihren Chef aufgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?