23.10.17 17:29 Uhr
 559
 

Fußball: Superstar Neymar erhält erste Rote Karte bei Paris Saint-Germain

 

Neymar, der teure Neuzugang von Paris Saint-Germain, ist zum ersten Mal bei seinem neuen Verein vom Platz geflogen.

Der Brasilianer fing sich eine unnötige Rote Karte ein: Zuerst bekam er wegen Meckerns Gelb, dann Gelb-Rot, weil er sich an einer Rempelei beteiligte.

Teamkollege Edinson Cavani konnte zumindest in der Nachspielzeit die Niederlage für Paris gegen den Liga-Konkurrenten Olympique Marseille verhindern: Endstand der Partie war 2:2.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Paris, Karte, Superstar, Rote Karte, Neymar, Paris Saint-Germain
Quelle: web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Drittliga-Fußballer bekommt nach 18 Sekunden auf Platz Rote Karte
Fußball: Schottischer Linienrichter sieht Rote Karte, weil er sich übergibt
Fußball: Rote Karte nach Kopfstoß für Manchester-Star Marouane Fellaini

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Drittliga-Fußballer bekommt nach 18 Sekunden auf Platz Rote Karte
Fußball: Schottischer Linienrichter sieht Rote Karte, weil er sich übergibt
Fußball: Rote Karte nach Kopfstoß für Manchester-Star Marouane Fellaini


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?