23.10.17 12:45 Uhr
 809
 

Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut

 

Nach einer Langzeitstudie der Bertelsmann Stiftung leben circa 21 Prozent aller Kinder in Deutschland in Armut - mindestens fünf Jahre dauerhaft oder auch wiederkehrend.

Dabei hätten finanziell schwache Familien Probleme damit, sich aus ihrer Lage zu befreien. "Kinderarmut ist ein Dauerzustand", so Jörg Dräger, Vorstand der Bertelsmann Stiftung. "Wer einmal arm ist, bleibt lange arm."

So eine anhaltend wirtschaftlich schlechte Situation hätte auch negative Auswirkungen für die Zukunftschancen vieler der betroffenen Kinder. Sie haben geringere Bildungschancen und leiden häufiger an gesundheitlichen Problemen.


WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Deutschland, Studie, Prozent, Armut, Bertelsmann, leben
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.10.2017 13:23 Uhr von Grognard
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Die Armut bei Kinder, Rentnern, Hartz-IV-Empfängern und anderen Inländern sollte unsere Politik mal angehen, aber wir sind wahrscheinlich erst daran wenn die Probleme in allen anderen Ländern der Welt gelöst sind.
Evtl. sollen wir neue Politiker wählen die auch die
Probleme der hier geborenen Menschen im Focus haben.

Denkt daran : GEHT WÄHLEN und überlegt euch genau wem ihr da Vertrauen schenkt.
Es muss ein Ruck durch die Politik gehen !

Nur die dümmstes Lämmer wählen ihre Schlächter
selbst !

[ nachträglich editiert von Grognard ]
Kommentar ansehen
23.10.2017 14:13 Uhr von Bycoiner
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
- Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Metzger selber -

Ursprünglich stammt das Sprichwort von Bertolt Brecht und lautete im Original - Nur die dümmsten Kälber wählen ihre Schlächter selber -

In seinem Kälbermarsch (1943) – einer Parodie auf das Horst-Wessel-Lied der Nazis heißt es: - Hinter der Trommel her trotten die Kälber. Das Fell für die Trommel liefern sie selber -
Kommentar ansehen
23.10.2017 14:45 Uhr von uBlox
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch, hat nicht die "gleichnamige" Bertelsmann-Stiftung die Hartz-4 Gesetze geschrieben und nein es war nicht Peter Hartz, er war "nur" der Namensgeber.

1. Bertelsmann-Stiftung schreibt Armutsgesetze
2. Bertelsmann-Studie legt studie hin über die verkehre Lage im Land
3. RTL/N-TV bereichten darüber

Ups die gehören ja alle Lieschen Mohn

[ nachträglich editiert von uBlox ]
Kommentar ansehen
23.10.2017 17:36 Uhr von Fishkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Solange das Land sich überlegen muss wie es einen populären Flughafen öffnen kann, solange ist kein Geld für Kinder und andere in Armut lebenden Menschen vorhanden.

... und jede wette wenn der Flughafen "irgendwann" denn mal geöffnet werden würde, hat man andere "Hobbys" um das Geld der Steuerzahler zu verballern. Die Demokratie ist die Nutte des Kapitalismus nichts anderes.
Kommentar ansehen
24.10.2017 01:43 Uhr von DasWachsameAuge
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Problem. Für 2 Millionen Facharbeiter aus Nordafrika und Co. haben wir ja auch genug Kohle. Die kriegen Hartz 4, eigene Wohnung, Kindergeld, Sprachkurse etc.

Da sollte doch auch genug Geld für die Kinder da sein. Oder etwa nicht? Sollte die böse AfD doch irgendwie Recht haben. Nein! - Doch! - Ohh!

[ nachträglich editiert von DasWachsameAuge ]
Kommentar ansehen
24.10.2017 16:51 Uhr von BRILLOCK2003
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
12 jahre merkel.................

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?