23.10.17 10:46 Uhr
 866
 

"Marilyn Manson"-Gründungsmitglied Daisy Berkowitz mit 49 Jahren verstorben

 

Der Gitarrist Daisy Berkowitz ist im Alter von 49 Jahren verstorben, nachdem er seit 2013 gegen eine Darmkrebserkrankung kämpfte.

Scott Putesky, wie der Musiker mit bürgerlichem Namen hieß, war Gründungsmitglied der Band "Marilyn Manson" und verantwortlich für ikonische Gitarrenmelodien in deren Hits "Sweet Dreams," "Lunchbox" oder "Cake and "Sodomy."

1996 verließ Berkowitz die Band wegen künstlerischer Differenzen und gründete seine eigene Band "Three Ton Gate".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Marilyn Manson, Daisy, Gründungsmitglied
Quelle: loudwire.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gruppensex-Szenen mit Johnny Depp in neuem Marilyn Manson"-Video
Makaberer Auftritt: Marilyn Manson zielt mit Gewehr auf Konzertzuschauer
Marilyn Manson feuert Bassisten nach Vergewaltigungsvorwurf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gruppensex-Szenen mit Johnny Depp in neuem Marilyn Manson"-Video
Makaberer Auftritt: Marilyn Manson zielt mit Gewehr auf Konzertzuschauer
Marilyn Manson feuert Bassisten nach Vergewaltigungsvorwurf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?