19.10.17 16:42 Uhr
 2.777
 

Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein

 

FC-Barcelona-Star Lionel Messi hat während des Champions-League-Spiels gegen Olympiakos Piräus mit einer ungewöhnlichen Aktion für Diskussionen gesorgt und das war nicht sein 100. Tor in der Königsklasse.

Der Argentinier nahm sich in der neunten Minute der Partie eine blaue Tablette aus seinem Stutzen und nahm diese ein.

Nun wird gerätselt, um was es sich dabei handelt könnte. Die meisten vermuten, es war eine Glucose-Tablette, die zu Energieschüben führen soll.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Lionel Messi, Tablette, Messi
Quelle: focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Lionel Messi spendet erhaltenes Schmerzensgeld an Ärzte ohne Grenzen
Berti Vogts ist begeistert: "Timo Werner erinnert mich an jungen Lionel Messi"
Fußball: Angeblich verhinderte Lionel Messi Wechsel von Mesut Özil zu Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2017 16:53 Uhr von Tyranos
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Blaue Tablette? Ein Schelm der an Viagra denkt. ;-)

[ nachträglich editiert von Tyranos ]
Kommentar ansehen
19.10.2017 17:02 Uhr von wapolexx
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Doping wird immer öffentlicher, oder?
Kommentar ansehen
19.10.2017 21:01 Uhr von hesch
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Es war nur ein Blaubeerdrops, damit wir uns alle den Kopf zerbrechen.
Kommentar ansehen
20.10.2017 01:28 Uhr von fraro
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Alles Quatsch, das war nur ein Bartwuchsmittel!
Kommentar ansehen
20.10.2017 10:29 Uhr von wapolexx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Tyranos

Stellt sich aber die Frage, was will er beim Spiel mit einem Ständer?
Kommentar ansehen
21.10.2017 20:03 Uhr von fleissbildchen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht wollte er ja mal einen "Lattenschuß".
Kommentar ansehen
21.10.2017 20:06 Uhr von fleissbildchen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der wollte bestimmt mal einen "Lattenschuß".
Kommentar ansehen
22.10.2017 06:51 Uhr von Schäff
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es ist ja bekannt, dass sich Messi immer wieder mal auf dem Spielfeld erbricht.
-> https://www.google.de/...
Es könnte also vielleicht sein, dass die Tablette dem irgendwie entgegen wirken sollte.

[ nachträglich editiert von Schäff ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Lionel Messi spendet erhaltenes Schmerzensgeld an Ärzte ohne Grenzen
Berti Vogts ist begeistert: "Timo Werner erinnert mich an jungen Lionel Messi"
Fußball: Angeblich verhinderte Lionel Messi Wechsel von Mesut Özil zu Barcelona


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?