19.10.17 11:51 Uhr
 629
 

Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer

 

Laut einer aktuellen Umfrage der Forsa für die Krankenkasse DAK, leiden Frauen mehr unter der Zeitumstellung als Männer.

16 Prozent der Männer und 28 Prozent der Frauen beklagen physische oder psychische Probleme. Müde und schlapp fühlen sich rund 70 Prozent der Männer und circa 79 Prozent der Frauen.

Am 29. Oktober ist es wieder soweit, dann beginnt die Winterzeit und die Uhr wird um 3 Uhr in der Früh um eine Stunde zurück gestellt.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Probleme, Zeitumstellung
Quelle: n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen
Dänemark: Zoo lässt gesunde Bären töten - Keine artgerechte Haltung möglich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.10.2017 15:24 Uhr von jo-28
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Frauen glauben auch daß eingekochtes Wasser gesund ist...
Kommentar ansehen
19.10.2017 15:30 Uhr von Naikon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Frauen nimmt alles mehr mit als Männer.
Dafür brauch es keine Umfrage oder Studie.

Alleine die Frage "Was essen wir heute Schatz?" sollte alles erklären.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien erlaubt erstmals seit 35 Jahren wieder Kinos
Berlin: Anwältin hatte Sex mit Häftlingen und schmuggelte Drogen in Gefängnis
AfD-Bundestagsabgeordneter droht Linken mit Macheten-Foto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?