09.10.17 20:59 Uhr
 1.196
 

AfD: Polizei durchsucht Wohnung des niedersächsischen Landesvorsitzenden Hampel

 

Der AfD-Chef Niedersachsens Paul Hampel wird des Betrugs verdächtigt. Die Staatsanwaltschaft Lüneburg hat dessen Wohnung, sowie die Landesgeschäftsstelle der AfD in Lüneburg durchsuchen lassen. Hampel soll Parteivermögen abgezweigt haben.

Den Medienberichten zur Folge soll Kamera-Equipment für 5.000 Euro angeschafft worden sein. Eine Rechnung sei dabei nicht vorlegt worden, auch wurde das Equipment nicht als Sachvermögen registriert. Hampel ist als Spitzenkandidat der AfD - in Niedersachsen - am 24. September in den Bundestag gewählt worden.

Der Deutsche Bundestag muss Hampels Immunität aufheben, damit die Staatsanwaltschaft weiter ermitteln kann. Natürlich gilt auch für Hampel die Unschuldsvermutung


WebReporter: jupiter12
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Polizei, Wohnung, AfD
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanwaltschaft: Zahl der Terrorverfahren steigt deutlich
Russland: Kreml-Kritiker Alexej Nawalny wieder frei
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2017 01:54 Uhr von JustMe27
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
Und wieder eine Voraussage meinerseits 1:1 eingetroffen^^ Oh man...

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
10.10.2017 11:14 Uhr von tituslanze
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Dana Guth und Paul Hampel zeigen deutlich, was die AfD drauf hat (:
Kommentar ansehen
10.10.2017 13:09 Uhr von jupiter12
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Angezeigt wurde Hampel vom eigenen AfD Schatzmeister.....
Kommentar ansehen
10.10.2017 16:02 Uhr von JustMe27
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wie geil, ein neuer Account eines alten Bekannten, der jetzt wo es nichts mehr schon zu reden gibt, natürlich wild allen anderen die Schuld zuweist... Seht es doch ein, euer Versuch scheitert grade erbärmlich...
Kommentar ansehen
10.10.2017 19:49 Uhr von El-Diablo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
richtig so, sie führen sich als saubermänner auf zeigen mit ihren stinkefinger auf die anderen partien, abers elber sind se genau so, kein deut besser.
Kommentar ansehen
10.10.2017 23:30 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
El-Diablo, ich hätte echt alles aufschreiben und vorher veröffentlichen sollen (hab ich hier teils ja auch, ich sprach von zu erwartender Zerlegung aus Machtgier und Unterschlagung von Parteigeldern LANGE vor der Wahl), das wäre lustig gewesen wenn ich das datumsmässig gekennzeichnet irgendwie hinterlegt hätte und jetzt nur noch nen Link posten müßte. Ich erinnere mich nämlich zufällig noch an Richter "Gnadenlos" Schill, der 1:1 GENAU das, nur auf lokaler Ebene, auch gemacht hat. Aber mal sehen vllt taucht ja in absehbarer Zeit noch so ne so leicht durchschaubare Gurkentruppe wie die Abteilung für Deppen auf^^
Kommentar ansehen
10.10.2017 23:56 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und was jetzt kommt, wird die die nicht des Lesens und Verstehens mächtig sind, überraschen, weil ich es SO deutlich selten gesagt habe, aber ich halte die SPITZE (die Basis großteils schon, war ja auch so gewollt!) der AfD nicht für Rechts.

"Waas? Hat er nicht gesagt, der dreckige linksrotgrünschwulversiffte bahnhofklatschende Gutmensch (hab ich alles?^^) JustMe27!"

Doch hat er. Aber nicht zu früh freuen, ja? Ich halte sie nämlich für etwas Schlimmeres! Nämlich für eine Bande Geld- und machtgeiler Opportunisten die die Ängste und Hoffnungslosigkeit der ärmsten und ungebildetsten Schichten der Bevölkerung ausgenutzt haben, um sich die Taschen vollzustopfen und zu politischer Macht zu gelangen. Denn, wo waren diese polemischen Großmäuler alle vorher? Die sind ja sichtlich nicht alle erst gestern 18 geworden und dürfen sich damit für politische Ämter bewerben.

Nee, nee, die haben ne Gelegenheit gesehen als Luckes Platz wackelig wurde und zugeschlagen. Weder dumm noch schlecht durchdacht, nur eben: Durchschaubar! Hoffentlich kapiert es irgendwann auch der letzte glatzentragende Vollzeittrinker, was er da anbetet...

Nämlich im Grunde genau das, was er gerne vernichtet sähe. Opportunistische und korrupte Kapitalisten. Das sind die an der Spitze eurer glorreichen AfD... Bauernopfer wie Steinbach, Storch und Gauland meine ich damit nicht mal... Die braucht man um sie eben wenns soweit ist zu opfern. Petry hat mich, zugegeben, überrascht, ich sah sie tiefer in dem Schlick drin...

Aber hey, warten wir einfach weiter ab, ignorieren das betroffene Aufheulen eines mittlerweile alt- und vielfachbekannten Bezahlschreibers, der eh nur reinste Realsatire und damit nicht ernstzunehmen ist, lehnen uns zurück und gucken popcornfutternd zu, wie die anderen 88% die diese Partei aus diesem oder anderen Gründen nicht mögen :D

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]
Kommentar ansehen
11.10.2017 18:03 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Autsch, den PM´s nach muss ich da aber böse an einigen Stöcken gezogen haben, die in einigen Hintern stecken... Genial^^
Kommentar ansehen
11.10.2017 22:16 Uhr von funnymoon
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Durchsichtiges Manöver einer politisch indoktrinierten gesteuerten Justiz kurz vor der Wahl, um negative Schlagzeilen gegen die AfD zu gerieren. Das Kameraequipment und die Quittungen sind übrigens schon aufgetaucht, die Vorwürfe in dem Punkt bereits entkräftet. Die Anzeige ist vom April. Und 6 Tage vor der Wahl im Oktober erfolgt eine Hausdurchsuchung? Herr Weil hatte ja angekündigt, daß er mit aller Kraft verhindern will, daß die AfD in den Landtag einzieht. Also so sieht seine Kraft aus!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?