07.10.17 17:01 Uhr
 1.937
 

Japan: Hornissenschwarm tötet Seniorin

 

In Japan wurde im vergangenen Monat eine 87-Jährige Seniorin Opfer einer Hornissenattacke.Der wild gewordene Schwarm hatte die im Rollstuhl sitzende Frau dabei mit 150 Stichen übersät.

Pfleger und Rettungskräfte konnten ohne entsprechende Schutzkleidung offenbar nicht eingreifen.Die Frau verstarb einen Tag später im Krankenhaus an den Folgen der Stiche.

Laut des Senders NHK fallen in Japan jährlich rund 20 Menschen Hornissen zum Opfer.


WebReporter: Spiderboy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Japan
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot
Forscher: Hunde sind intelligenter als Katzen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2017 18:37 Uhr von DurchfallPeter
 
+1 | -19
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?