01.10.17 14:55 Uhr
 1.730
 

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson

 

Am vergangenen Samstag gab Marilyn Manson ein Konzert in New York, als während der Show eine Bühnenrequisite auf ihn stürzte.

Er lag daraufhin mehrere Minuten lang auf dem Boden und wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht. Bis jetzt ist noch nicht bekannt, wie schwer die Verletzungen des Musikers sind.

Am letzten Freitag hatte Manson ebenfalls einen Unfall bei seinem Konzert in Pittsburgh, als er von der Bühne fiel und sich einen Knöchel brach.


WebReporter: WalterWhite
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Konzert, York, Marilyn Manson
Quelle: consequenceofsound.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen
Terroranschlag New York: US-Präsident Trump fordert Todesstrafe für Attentäter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.10.2017 16:15 Uhr von Zwergenvogel
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Zeichen...........
Kommentar ansehen
01.10.2017 21:46 Uhr von Tilt001
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ganz sicher, alles Karma, fragt sich nur war das jetzt die Marilyn oder der Manson in ihm?
Kommentar ansehen
02.10.2017 14:34 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Tiefer Staat?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Übermalung von legendärem "5Pointz"-Graffiti war illegal
New York: Polizisten vergewaltigten angeblich Frau in Dienstwagen
Terroranschlag New York: US-Präsident Trump fordert Todesstrafe für Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?