28.09.17 11:09 Uhr
 4.883
 

Til Schweiger zu AfD-Erfolg: "Ich überlasse das Land nicht euch Deppen"

 

Schauspieler Til Schweiger hält mit seinen politischen Ansichten nicht hinterm Berg und sorgte bereits mit seiner Postion zur Flüchtlingskrise für Diskussionen.

Nun schrieb der 53-Jährige zum Erfolg der AfD bei der Wahl auf Facebook: "Ich überlasse das Land nicht euch Deppen" und sorgte wieder für eine kontroverse Debatte. Um seine Ansicht zu untermauern, postete er ein Zitat des britischen Autors Alan Moore.

Dieser hatte nach dem Brexit-Votum gesagt: "Bei einer Wahl eine Protestwahl zu machen, ist, als ob man die Nacht in einem Hotel verbringt, einem das Zimmer aber nicht gefällt und man deshalb aus Protest in das Bett kackt. Nur um dann festzustellen, dass man im vollgekackten Bett schlafen muss".


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Land, Erfolg, AfD, Ich, Til Schweiger, Schweiger
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Til Schweiger wegen Facebook-Kommentar von Userin verklagt
Til Schweiger findet die Oppositionsentscheidung der SPD "feige"
14-jährige Tochter von Til Schweiger empört mit freizügigen Instagram-Fotos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

46 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.09.2017 11:11 Uhr von Walder67
 
+107 | -10
 
ANZEIGEN
Was ist eigentlich aus seinem geplanten Flüchtlingsheim geworden?

Eine grosskotzige Flachpfeife ist das und mehr nicht.
Kommentar ansehen
28.09.2017 11:13 Uhr von dillschwaiger
 
+92 | -9
 
ANZEIGEN
"Ich überlasse das Land nicht euch Deppen"
sagte der Oberdepp

[ nachträglich editiert von dillschwaiger ]
Kommentar ansehen
28.09.2017 11:13 Uhr von rubberduck09
 
+44 | -9
 
ANZEIGEN
@Walder67

Ich bin eindeutig für einen Doppelplusbutton bei Shortnews!
Kommentar ansehen
28.09.2017 11:17 Uhr von detluettje
 
+62 | -13
 
ANZEIGEN
Wer nur das über die AfD-Wähler glaubt, was unsere MSM wiedergeben, der sollte seine Klappe halten.

In unserem Wahlreis haben auch einige die AfD gewählt.
Als Wahlhelfer war ich vor Ort und habe gesehen welche Familie da mit ihren Freunden und Verwanden rein kam und zur Urne ging....

Eine junge Frau wurde von einigen "Schutzbedürftigen" bedrängt und von einem missbraucht, wärend die anderen rumstanden und zuschauten.
Die Frau hat mit ihrer Familie und ihren Freunden die AfD gewählt.

In den MSM, den Augen unserer Politiker und auch "Gutmenschen" ist sie mit ihrer Famile alle sammt NAZIS !

Also Scheiger: Wenn ich keine Ahnung habe Klappe halten.
Kommentar ansehen
28.09.2017 11:32 Uhr von HerrVorragend15
 
+8 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2017 12:18 Uhr von stahlbesen
 
+47 | -6
 
ANZEIGEN
Trinkt der Herr Schwaiger wieder?
Kommentar ansehen
28.09.2017 12:40 Uhr von CeberusX
 
+33 | -3
 
ANZEIGEN
Wenn Mülleimer die Klappe auf machen kommt der selbe Rotz zum Vorschein wie bei diesem Menschen.

Man kann etwas nur überlassen, wenn es einem gehört... wuste nicht, dass die Bundesrepublik Ihm gehört..

Obendrein ist das ein Ausdruck von Verachtung für die Demokratie... die AFD hat während einer demokratischen Wahl Stimmen erhalten, obs Ihm, mir oder sonst wem nicht passt ist nebensächlich... das ist Demokratie...
Kommentar ansehen
28.09.2017 12:42 Uhr von LyranX
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2017 13:07 Uhr von BurnedSkin
 
+5 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2017 13:08 Uhr von BurnedSkin
 
+8 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2017 13:16 Uhr von Alexius03
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Warum redet der immer so ordinär?
Kommentar ansehen
28.09.2017 13:21 Uhr von Tintifaxx09
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Gscheider den andern idioten. Damits noch svhlimmer wird. Der soll lieber den Mund halten. In sein Luxusdomizil hat er eh nix mit dem Gsindl am Hut.
Kommentar ansehen
28.09.2017 13:26 Uhr von heftig123
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
Der ist so dumm, der schwimmt sogar in Milch ...

Ich erinnere mich noch gut an seine Aussage:
Wenn die AfD in dem Bundestag einzieht verlasse ich das Land!
Kommentar ansehen
28.09.2017 13:40 Uhr von Mauzen
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
"Ich überlasse das Land nicht euch Deppen"

Mit 13% gehört das Land nicht der AfD, du Depp.
Kommentar ansehen
28.09.2017 14:24 Uhr von McGrilli
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
"Trinkt der Herr Schwaiger wieder?"

Der hat doch sein Leben lang gesoffen
und geackert, da ändert sich nichts mehr.
13% ?

[ nachträglich editiert von McGrilli ]
Kommentar ansehen
28.09.2017 14:34 Uhr von Launcher3
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Ein Glück,daß dieses Land nicht dir Deppen überlassen werden muß!
Kommentar ansehen
28.09.2017 14:44 Uhr von WalterWhite
 
+3 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.09.2017 14:59 Uhr von Tomo85
 
+24 | -3
 
ANZEIGEN
Herr Schweiger möchte sich bitte beruhigen, das eine oder andere Sixpack leeren und bitte ersteinmal sein Refugee Luxusresort hinstellen.

Erst dann reden wir weiter.
Vorher ist das nur blödes Gelaber eines alkoholkranken Fantasten.
Kommentar ansehen
28.09.2017 15:36 Uhr von denksport
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Was will er denn tun?
Sich in die Luft sprengen?
Dem IS anschließen?
Seine dumme Meinung immer wiederholen, obwohl ihn keiner mehr sehen will?
Kommentar ansehen
28.09.2017 15:47 Uhr von gerhardrolf
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Der Mann ist sowas von niveaulos, dass man auf dessen Meinung nun wirklich nichts geben muss...offenbar hat er ein Problem damit zu merken, dass er selber der größte Depp ist....und das schon sehr lange....
Kommentar ansehen
28.09.2017 16:03 Uhr von jo-28
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Offenbar kann Til Schweiger keine Prozentrechnung.
Kommentar ansehen
28.09.2017 16:48 Uhr von Dr_Simi
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
@Alexius03
"Warum redet der immer so ordinär?"

Sein Intellekt reicht nicht für eine gewähltere Ausdrucksweise.
Doch damit steht er leider nicht allein.
Kommentar ansehen
28.09.2017 17:01 Uhr von Obstmaler
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Frage: Was gedenkt er dagegen zu tun?
Kommentar ansehen
28.09.2017 17:36 Uhr von honso
 
+14 | -3
 
ANZEIGEN
@Obstmaler
.

.
warscheinlich wird er bei ikea in das nächst beste bett kacken und sich irgendwo beschweren.....
Kommentar ansehen
28.09.2017 18:15 Uhr von henry2110
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Till, Till, du wirst da nichts ändern, deine großmäuligen Kommentare kauft dir keiner ab.
Protestwahlen führen in den seltensten Fällen dazu, dass die, die man aus Protest gewählt hat, auch die Regierung bilden, sondern sollen die Regierungsparteien dazu bewegen umzudenken!
Der Vergleich mit dem vollgekackten Bett hinkt gewaltig.

Refresh |<-- <-   1-25/46   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Til Schweiger wegen Facebook-Kommentar von Userin verklagt
Til Schweiger findet die Oppositionsentscheidung der SPD "feige"
14-jährige Tochter von Til Schweiger empört mit freizügigen Instagram-Fotos


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?