28.09.17 09:39 Uhr
 440
 

"Playboy"-Gründer Hugh Hefner im Alter von 91 Jahren verstorben

 

Hugh Hefner, Gründer des legendären Männermagazins "Playboy" ist tot: Er starb im Alter von 91 Jahren eines natürlichen Todes und sei friedlich eingeschlafen.

Hefner wurde durch den "Playboy" samt Häschen-Logo zur Popikone, zuvor studierte er Psychologie. Er war dreimal verheiratet und sorgte mit seinem Privatleben immer wieder für Schlagzeilen.

Nach seinem Tode wollte er neben Marilyn Monroe, die auf der ersten Titelseite des "Playboy" war, bestattet werden: "Wer will nicht bis in alle Ewigkeit neben Marilyn liegen?". Ob dieser letzte Wunsch in Erfüllung geht, ist unklar.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Alter, Playboy, Gründer, Hugh Hefner
Quelle: spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
"Playboy"-Gründer Hugh Hefner hat angeblich nur noch wenige Wochen zu leben
Hugh Hefner meldet sich nach Gerüchten um schwere Erkrankung zu Wort

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals ein Mann auf Cover des "Playboy": Der verstorbene Hugh Hefner
"Playboy"-Gründer Hugh Hefner hat angeblich nur noch wenige Wochen zu leben
Hugh Hefner meldet sich nach Gerüchten um schwere Erkrankung zu Wort


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?