26.09.17 11:26 Uhr
 605
 

Kino: Starttermin von Stephen Kings "Es 2" bekannt gegeben

 

Der Horrorfilm "Es" bricht in den USA derzeit alle Rekorde. Nun soll es eine Fortsetzung der Stephen King-Verfilmung geben.

Der Starttermin für Stephen Kings "Es 2" wurde für den 6. September 2019 angesetzt. Als Regisseur ist erneut Andy Muschietti an Bord, das Drehbuch stammt wieder von Gary Dauberman.

In Deutschland kommt der Horror-Hit diesen Donnerstag in die Kinos.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Es, Starttermin
Quelle: filmstarts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.09.2017 11:51 Uhr von JustMe27
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Öhm, okay, also doch noch ne Fortsetzung oder hat man das Buch einfach gesplittet? Der Filmbeschreibung nach scheint ja nur die erste Begegnung zwischen Penny und dem Losers´ Club umgesetzt worden zu sein, dann wären Teil 2 ja die erwachsenen "Verlierer".
Kommentar ansehen
26.09.2017 11:54 Uhr von Stingen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es stand doch schon von Anfang an fest das es zwie Teile werden. Kindheit und Erwachsenenalter. Nur das Datum ist neu.

Schlecht geschriebene News!
Kommentar ansehen
26.09.2017 16:17 Uhr von DoomZ
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der Starttermin für Stephen Kings "Es 2" wurde für den 6. September 2019 angesetzt. Als Regisseur ist erneut Andy Muschietti an Bord, das Drehbuch stammt wieder von Gary Dauberman.

In Deutschland kommt der Horror-Hit diesen Donnerstag in die Kinos.

_______________

Nicht schlecht. Bei uns kommt also der Film, der erst noch gedreht werden muss und voraussichtlich 2019 weltweit in den Kinos anlaufen wird bereits diesen Donnerstag in die Kinos. Danke für die Info!
Kommentar ansehen
27.09.2017 02:02 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stingen: thx. Wusste ich deswegen nicht weil alleine die Fresse des neuen Penny schon ein Grund war, mir den Film nicht zu geben. Die Trailer und Szenen die ich bisher sah, haben daran auch nichts geändert... Aber neugierig ist man als begeisterter King-Leser natürlich doch^^ Aus demselben Grund habe ich auch auf den Dark Tower verzichtet. Also nicht wegen irgendeiner Fresse natürlich, sondern weil mich, was im Voraus sah, schon abgeschreckt hat.

[ nachträglich editiert von JustMe27 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?