25.09.17 11:12 Uhr
 346
 

ESC-Gewinner Salvador Sobral auf der Intensivstation: Spenderherz wird gesucht

 

Der Gewinner des diesjährigen Eurovision Song Contests wurde auf die Intensivstation gebracht.

Salvador Sobral ist dringend auf ein neues Herz angewiesen, der 27-Jährige leidet schon lange an einer Herzkrankheit. Der Zustand des Sängers ist ernst, die Ärzte sprechen von einem "Wettlauf gegen die Zeit". Bis Ende des Jahres sollte er dringend ein Spenderherz bekommen.

Am 8. September gab der Portugiese ein Abschiedskonzert, aus körperlichen Gründen könne er nicht mehr auftreten. Er sagte zu seinen Fans, "dass die Zeit gekommen sei, seinen Körper der Wissenschaft zu übergeben".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewinner, ESC, Intensivstation
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.09.2017 12:44 Uhr von Bobbelix60
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann. Ich wünsche ihm, dass er es schafft. Nicht schon wieder einer im verflixten 27. Lebensjahr.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?