15.09.17 12:27 Uhr
 703
 

Paris: Erneute Messerattacke gegen Polizisten

In Frankreich ist wieder ein Polizist mit einem Messer angegriffen worden.

Der Vorfall ereignete sich in einer Pariser U-Bahn-Station, verletzt wurde niemand. Der attackierte Soldat gehörte zu dem Antiterroreinsatz der Streitkräfte.

Der Armeeangehörige konnte den Angreifer überwältigen, der etwas im Zusammenhang mit "Allah" gesagt habe.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Paris, Messerattacke, Polizisten
Quelle: rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.09.2017 12:32 Uhr von Gierin
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
"... der etwas im Zusammenhang mit "Allah" gesagt habe"

Also wieder mal so ein Wikinger, der bei der Tat "Nieder mit Allah, Odin ist gross!" geschrien hat!
Kommentar ansehen
15.09.2017 12:33 Uhr von xiling
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
...Messerattacke gegen Polizisten

Der attackierte Soldat gehörte zu dem Antiterroreinsatz der Streitkräfte. Aha !

Dagegen gibt es wirksame Medikamente
Kommentar ansehen
15.09.2017 12:39 Uhr von dillschwaiger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Er könnte auch Allahdings gesagt haben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?