14.09.17 12:12 Uhr
 1.200
 

US-Kongressabgeordnete fordert medizinische Untersuchung von Donald Trump

 

Die US-Kongressabgeordnete Zoe Lofgren hält den Gesundheitszustand von Präsident Donald Trump für bedenklich und hat nun eine medizinische Untersuchung gefordert.

Mediziner und Psychiater sollen klären, ob Trump noch in der Lage ist, sein Amt auszuführen.

"Ich habe die Resolution eingebracht, weil ich und viele andere, Republikaner inbegriffen, den Eindruck haben, dass das Verhalten des Präsidenten erratisch und instabil ist", so die Demokratin: "Er erscheint verwirrt".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: US, Untersuchung, Donald Trump
Quelle: spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump möchte seine umstrittene "Donald Trump Stiftung" auflösen
US-Präsident Donald Trump setzt Nordkorea auf Terrorliste
Thanksgiving: Donald Trump quartiert begnadigte Truthähne in Luxushotel ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.09.2017 12:19 Uhr von G-H-Gerger
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
"Er erscheint verwirrt"
Bei Jelzin wars der Wodka.
http://www.vodkajelzin.com/...
Kommentar ansehen
14.09.2017 12:32 Uhr von Xaardas
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist jetzt der wievielte Versuch Trump des Amtes zu entheben? Was ist aus den ganzen anderen Vorwürfen geworden (Ernst gemeinte Frage)?

Russischer Spion, gab geheime Informationen an fremde Geheimdienste usw usf.

Zum Thema Gesundheitszustand: Das sich Trump einer zweifelhaften Rhetorik bedient ist nun allgemein hin bekannt. Woran macht sich der Zweifel an seiner Gesundheit denn nun genau fest? Ich kann die Quelle komischerweise nicht aufrufen o0
Kommentar ansehen
14.09.2017 13:04 Uhr von architeutes
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Xaardas
Trump ist (neben anderen Politikern) ein Mann den man als nazistische Person bezeichnen könnte.
Sein Verhalten, sein Auftritt, seine Reden, seine Wahrnehmung.....alles deutet darauf hin.

Solche Leute sind leicht beeinflussbar, ohne dass sie es je bemerken würden, sie haben eine Schwäche, sie lieben es wenn ihnen geschmeichelt wird, der Schmeichler wird zur Vertrauensperson.
Er kann ihn nun beeinflussen.

Aber das ist nur ein Aspekt.
Ein solcher Mann verfällt, wenn er nur lange genug an der Macht bleibt, in den Wahn eine Art Gott zu sein.
Je mehr man ihn in der Hinsicht bestätigt, durch mangelnde Kritik, und ständigen Zuspruchs seiner Göttlichkeit, je schneller vollzieht sich dieser Effekt.
Er verliert vollkommen den Bezug zur Realität, er fängt an Feindbilder zu spinnen, und wird schlechte Dinge tun.

Beispiele gibt es reichlich in der Geschichte.

Ja, es heißt narzistisch, macht ja sonst auch keinen Sinn.

[ nachträglich editiert von architeutes ]
Kommentar ansehen
14.09.2017 13:08 Uhr von doncazadore
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@archteutes
in diesem einzelfall meintest du wohl " narzistisch " oder ?
Kommentar ansehen
14.09.2017 13:39 Uhr von G-H-Gerger
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Nein, er meint "narzisstisch".

"Umgangssprachlich versteht man unter einem „Narzissten“ einen Menschen, der ausgeprägten Egoismus, Arroganz und Selbstsüchtigkeit an den Tag legt und sich anderen gegenüber rücksichtslos verhält. "

https://www.therapie.de/...
Kommentar ansehen
14.09.2017 13:43 Uhr von doncazadore
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
danke
Kommentar ansehen
14.09.2017 13:47 Uhr von G-H-Gerger
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Bitte
Kommentar ansehen
14.09.2017 14:57 Uhr von Mauzen
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Alle Tage wieder. Herauskommen wird da auch bei diesem 324234. Versuch nichts.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump möchte seine umstrittene "Donald Trump Stiftung" auflösen
US-Präsident Donald Trump setzt Nordkorea auf Terrorliste
Thanksgiving: Donald Trump quartiert begnadigte Truthähne in Luxushotel ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?