13.09.17 14:01 Uhr
 2.309
 

Café Niederegger in Lübeck: "Mohrenkopftorte" heißt nun "Othellotorte"

Im berühmten Café Niederegger in Lübeck gab es seit 50 Jahren eine "Mohrenkopftorte".

Wegen anhaltender Rassismusvorwürfe habe man sich nun entschlossen, das Backwerk umzubenennen, so Unternehmenssprecherin Eva Mura.

Ab sofort ist sie nun auf der Speisekarte unter dem Namen "Othellotorte" zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lübeck, Café, Torte
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2017 14:03 Uhr von jo-28
 
+31 | -5
 
ANZEIGEN
Ich hätte "Linksfaschistentorte" genommen.
Kommentar ansehen
13.09.2017 14:14 Uhr von hannes759
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Serge Menga mag Negerkuss

https://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
13.09.2017 14:26 Uhr von auru
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Wann werden endlich die ganzen Mohrenköpfe aus den Wappen ersetzt?
Wann wird Nigeria oder Niger unbenannt, der Struwwelpeter verboten?
https://de.wikipedia.org/...
#Die_Geschichte_von_den_schwarzen_Buben
--Ironie aus--
Wenn man sie in Wappen findet, waren sie ja irgendwie etwas Angesehenes.
Es regen sich also nur Leute darüber auf, bei denen im Gehirm falsche Verknüpfungen angelegt sind. Genauso wenn ein Gleis mit Prellbock
mit Auschwitz verknüpft ist.
Kommentar ansehen
13.09.2017 14:32 Uhr von Suffocatio
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Der "Altdeutscher Mohrenkopf" kommt aus Sachsen!

Ist ne Taubenart und gibt es in verschiedenen Farben.
Kommentar ansehen
13.09.2017 14:54 Uhr von Perkeo68
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
Da gibt es noch das "Mohrenköpfle", eine alte Hausschweinrasse...

und den FÜHRERschein könnte man auch noch umbenessen..

BTW: die spinnen, die......
Kommentar ansehen
13.09.2017 16:02 Uhr von doncazadore
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
um es mit shakespeare zu sagen :
".... Othello, the Moor of Venice "
ob man den noch bewegen kann , das umzutiteln ?

[ nachträglich editiert von doncazadore ]
Kommentar ansehen
13.09.2017 16:40 Uhr von Gierin
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Hat das Café evtl. ein Lieferwägelchen mit Schiebetüre?
Ich frag nur denn: Wenn das "Niederegger" unglücklich auf der Seite aufgedruckt ist, könnte es bei geöffneter Seitentüre zu Missverständnissen kommen. (Wenn das "gger" das "edere" verdeckt) ;-)
Kommentar ansehen
13.09.2017 17:57 Uhr von Johnny Cache
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Wie etwas positives wie ein Mohrenkopf plötzlich rassistisch sein soll mag sich mir nun beim besten Willen nicht erschließen.
Das ist doch wie beim Zigeunerschnitzel, was alle klasse finden. Ein Sinti- und Roma-Schnitzel möchte ja keiner haben, weil es vermutlich eh gestohlen wurde...
Kommentar ansehen
13.09.2017 18:35 Uhr von Wuusa
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist mit dem rechten Winkel???
U.S.W!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wann hört der scheiß endlich auf??
Krank einfach nur Krank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
13.09.2017 18:38 Uhr von bigX67
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
raider heisst jetzt twix. da hat auch keiner von euch sich beschwert.
Kommentar ansehen
13.09.2017 20:00 Uhr von Klassenfreund
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Neger Neger Schornsteinfeger.

So. Ich bin ein Rebell.
Kommentar ansehen
13.09.2017 20:28 Uhr von [email protected]
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz schlimm auch "rechts vor links" :-)

... und was ist mit
Rechtsanwalt
Schwarzfahrer
oder Wiener Würstchen, auch ganz schön rassistisch.
Kommentar ansehen
13.09.2017 20:31 Uhr von BurnedSkin
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@ Suffocatio

"Der "Altdeutscher Mohrenkopf" kommt aus Sachsen!"

Welch Überraschung.
Kommentar ansehen
13.09.2017 20:55 Uhr von hostmaster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wird auch das Werk des Zeichners Wilhelm Busch in die Tonne gehauen?

http://gutenberg.spiegel.de/...
Kommentar ansehen
13.09.2017 23:13 Uhr von AL2000
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Schokoschaumtorte mit Migrationshintergrund hätte man ja auch nehmen können !

DAS ist sooooo albern !
Soll wohl von den zu Hauf vorhandenen WICHTIGEN Problemen ablenken
Kommentar ansehen
13.09.2017 23:15 Uhr von TendenzRot
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schmeckt die jetzt anders?
Kommentar ansehen
13.09.2017 23:24 Uhr von TendenzRot
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Wuusa

Falls du noch ein Ausrufezeichen benötigen solltest, ich hätte noch welche auf Vorrat.
Kommentar ansehen
14.09.2017 08:42 Uhr von capricorn5x
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Typen mit den Rassismusvorwürfen habe echt nicht alle Tassen im Schrank. Das soetwas frei rumlaufen darf und dann noch nicht einmal zur Verantwortung gezogen wird solch einen Qutsch von sich zu geben ist schon trairig.
Kommentar ansehen
14.09.2017 08:56 Uhr von Ravn73
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bescheuert
Kommentar ansehen
14.09.2017 09:31 Uhr von TendenzRot
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@capricorn5x

> Diese Typen mit den Rassismusvorwürfen habe echt nicht
> alle Tassen im Schrank.

Da gebe ich dir Recht. Teilweise nimmt das schon recht bizarre Formen an. Allerdings haben die Typen, die sich über einen neuen Namen für eine Torte aufregen, mindestens genau so ein Ding zu rennen.

Ich bin mir völlig sicher, dass man auch weiterhin zum Bäcker gehen kann und zwei Stückchen "Mohrenkopftorte" kaufen kann. Sofern sowohl Käufer und Verkäufer wissen was gemeint ist. Den restlichen Milliarden von Menschen auf dieser Welt ist es einfach nur egal.
Kommentar ansehen
14.09.2017 15:20 Uhr von henry2110
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe noch den Sarotti Mohr aus den fünfzigern bei mir im Schrank stehen, bin ich jetzt auch ein Rassist.
Ich glaube, dass in keinem Land der Erde so ein Aufhebens, wegen zig Hunderte Jahre alter Bezeichnung gemacht wird, wie in Deutschland.
Nicht einmal die „Betroffenen" beschweren sich über diese Namen.
Wann verschwinden die Iwan-Hoden aus den Kühlregalen?
Kommentar ansehen
14.09.2017 16:51 Uhr von doncazadore
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen.
wie sag ich das jetzt ohne rassistischen beigeschmack und dass mich trotzdem jeder versteht ?
mit othello hörts sich komisch an. schwarzafrikaner passt
auch nicht so richtig.

[ nachträglich editiert von doncazadore ]
Kommentar ansehen
14.09.2017 16:56 Uhr von doncazadore
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lösung gefunden und in die gegenwart übersetzt :
leiharbeiter würde passen.
Kommentar ansehen
14.09.2017 18:00 Uhr von Fishkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und die amerikanischen Musclecars in dessen Kühler das SS prangt .... OH MEIN GOTT !

Das, meine Lieben, ist typisch Deutsch. Dieser Aufstand wegen Bezeichnungen die es schon Dekaden gab ist einfach nur höchst lächerlich.
Kommentar ansehen
14.09.2017 18:05 Uhr von NordHorst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ TendenzRot

"Schmeckt die jetzt anders?"

Also wenn du so fragst, irgendwie bunter und weniger rassistisch...

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?