13.09.17 09:22 Uhr
 1.270
 

Apple präsentiert das iPhone X

Am Montagabend schaute die halbe Welt nach Cupertino. Dort stellte der Apple-Chef Tim Cooks das neue Flaggschiff aus dem Hause Apple vor.

Mit dem iPhone X wurde dann auch die neueste Generation - passend zum zehnten Geburtstag des iPhones - vorgestellt.

Besonders auffallend: der Bildschirm nimmt fast die ganze Vorderseite des iPhone X ein. Auch neu: entsperren kann man das neue iPhone mit seinem Gesicht. Kosten: nicht unter 1000 Euro wird es die kleinste Version geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Apple, iPhone
Quelle: raufgeklickt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Lang-Trailer zur Videospiel-Verfilmung "Tomb Raider"
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt
Sarah Connor war von Bushido als Schwager wenig begeistert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.09.2017 09:22 Uhr von PauleMeister
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
...wird natürlich sofort von allen Apple-Jünger gekauft. Da ist es egal, wie teuer es ist. Viel interessanter fand ich ja die Apple Watch, mit der man nun auch telefonieren kann: http://raufgeklickt.de/...
Kommentar ansehen
13.09.2017 10:01 Uhr von mrshumway
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Das iPhone X kostet knapp 1000 Dollar, in Deutschland wird es wohl für 1150 Euro zu haben sein. 256 GByte Speicherplatz werden ca 1300 Euro kosten. Dafür gibt Apple eine eingeschränkte Garantie von einem Jahr. Gewährleistung mal außen vor, bei der sich die Beweislast nach sechs Monaten sowieso umkehrt. Ziemlich viele Talerchen finde ich. Zu viele für das was geboten wird.

*Dieses Posting beinhaltet eine persönliche, nicht von mir diskutierte Meinung und ist ein Individualanspruch für jeden Nutzer dieses Boards.*
Kommentar ansehen
13.09.2017 10:24 Uhr von sark_is_back
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
du digga, du musst nur das telefon zweimal beim service gehabt haben innerhalb eines jahres, auf den belegen muss nur stehen das das gerät innerhalb der garantie instandgesetzt wurde.
danach darfst du den vertrag rückabwickeln und kriegst dein geld wieder. für dieses geld kaufst du dann das neue iphone.

so funktionierts
Kommentar ansehen
13.09.2017 11:02 Uhr von Naikon
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mein iPhone-Arbeitskollege war irgendwie enttäuscht davon :D
"Was, das Teil hat keinen Homebutton mehr? Sind die behindert?"
Kommentar ansehen
13.09.2017 12:01 Uhr von AdiSimpson
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
"Auch neu: entsperren kann man das neue iPhone mit seinem Gesicht."

Das freut jede Burkaträgerin :P
Kommentar ansehen
13.09.2017 14:49 Uhr von Mauzen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Am Montagabend schaute die halbe Welt nach Cupertino"

Nein.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erster Lang-Trailer zur Videospiel-Verfilmung "Tomb Raider"
Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?