12.09.17 10:52 Uhr
 1.380
 

Ludwigshafen: Petition gegen Umbenennung von Straße in Helmut Kohl-Allee

 

Die Ludwigshafener Rheinallee soll in Helmut Kohl-Allee umbenannt werden, was in der Heimatstadt des verstorbenen Altkanzlers für Protest sorgt.

Eine Unternehmerin in der betroffenen Straße startete eine Petition: Der Schritt sei nicht mit den Bürgern abgesprochen gewesen und koste die angesiedelten Firmen viel Geld. Von der Visitenkarte bis zur Autoaufschrift müsse alles geändert werden.

CDU, SPD und FDP im Stadtrat hatten die Umbenennung am Montag vergangener Woche gegen den Widerstand unter anderem von Grünen und Linken beschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Straße, Petition, Helmut Kohl, Ludwigshafen, Umbenennung, Kohl
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Altkanzler Helmut Kohl: "Er ist tot, und dieser Tod ist okay"
Speyer: Grab von Helmut Kohl wird rund um die Uhr bewacht
Trauerakt für Helmut Kohl: Russlands Regierungschef Dmitri Medwedew plant Rede

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.09.2017 10:58 Uhr von bingobanga
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Warum muss man jetzt plötzlich die Strasse umbenennen?
Für die Parteien ist es natürlich kein Problem, sowas kostet zwar Geld aber der Steuerzahler wird es schon bezahlen.
Anders bei Firmen die das Alles selbst bezahlen müssen, sieht das schon wieder anders aus.
Kommentar ansehen
12.09.2017 11:02 Uhr von doncazadore
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
die parteispendenaffäre und die haltung kohls dazu ist für cdu/spd/fdp im statdrat offensichtlich nur ein kavaliersdelikt und genau so schnell vergessen, wie die steuerstraftaten von höneß durch die fussballszene.
Kommentar ansehen
12.09.2017 11:06 Uhr von dillschwaiger
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Man könnte doch eine der vielen unkrautblühenden Landschaften in den Neubundesländern in einen Helmut Kohl-Nationalpark umwandeln,das kurbelt sicher den Tourismus an und bringt Geld statt es zu verschlingen.
Kommentar ansehen
12.09.2017 11:08 Uhr von G-H-Gerger
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.09.2017 11:20 Uhr von wapolexx
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
Nach einem Verbrecher wird eine Straße benannt, sowas gibt es nur in Deutschland.
Nich alles war gut was dieser Mann gemacht hat.
Er hat uns sein -Mädchen- beschert.
Kommentar ansehen
12.09.2017 11:57 Uhr von Zwergenvogel
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Eine neue Strasse nach der Birne zu benennen ging wohl nicht ?

[ nachträglich editiert von Zwergenvogel ]
Kommentar ansehen
12.09.2017 23:16 Uhr von Sonny61
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der Augustusplatz in Leipzig wird im Volksmund auch "Platz der VerKOHLung" genannt!
Kommentar ansehen
13.09.2017 10:46 Uhr von Max97
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auch wenn es noch sehr verfrüht ist, ist der Name noch hinnehmbar. Frage: "Wo wohnen Sie?" Antwort: "Helmut-Kohl-Alle."

Viel besser machen es die Grünen. Sie benennen in Berlin Straßen nach afrikanischen Freiheitskämpfern. Die sollen so ähnlich heißen wie: Iroagbulam Straße, oder Nguvumali Straße.
Kommentar ansehen
13.09.2017 13:11 Uhr von Walder67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist gewählte Politik.
Kommentar ansehen
14.09.2017 18:26 Uhr von Tilt001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schwarzgeld-Koffer-Straße hätte völlig gereicht.

Die Firmen in der Straße werden die Assoziation mit diesem Kriminellen doch eh nie wieder los. Also ich würde da als Firma klar weg ziehen!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Altkanzler Helmut Kohl: "Er ist tot, und dieser Tod ist okay"
Speyer: Grab von Helmut Kohl wird rund um die Uhr bewacht
Trauerakt für Helmut Kohl: Russlands Regierungschef Dmitri Medwedew plant Rede


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?