11.09.17 12:14 Uhr
 3.205
 

Überfall bei Paris: "Ihr seid Juden, ihr habt Geld, wir nehmen das Geld"

Bei Paris wurde ein jüdische Familie Opfer eines Überfalls und offenbar gezielt attackiert.

Die Täter hatten wohl ein antisemitisches Motiv uns sagten: "Ihr seid Juden, ihr habt Geld, wir nehmen das Geld der Juden und geben es den Armen". Zudem schlugen sie die dreiköpfige Familie.

Die Polizei nahm Ermittlungen wegen schweren Raubüberfalls, schwerer Erpressung und Freiheitsberaubung auf.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Geld, Paris, Überfall, Juden
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Afghanistan: USA bombardieren Opiumfabriken im Süden des Landes
Essen: Gruppe junger Männer verwüstet Tschibo
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.09.2017 12:39 Uhr von El-Diablo
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.09.2017 13:15 Uhr von meisterallerklassen
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor

Einbruch war es!

schreib halt das auch - was in der Quelle steht: "....drangen drei Täter in der Nacht auf Freitag in die Wohnung der dreiköpfigen Familie ein...."

Die News was du schreibst sind scheiße und nicht wahrheitsgerecht des öfteren
Kommentar ansehen
11.09.2017 13:16 Uhr von Besorgte
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.09.2017 14:16 Uhr von cyberax99
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Täter hatten wohl ein antisemitisches Motiv uns sagten:" uns sagten
Kommentar ansehen
11.09.2017 15:02 Uhr von AdiSimpson
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die Trovatos sind schon an dem Fall dran !
Kommentar ansehen
11.09.2017 18:11 Uhr von Luxemburg
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
"Das ist doch ein Fall für CSI SN"in der Tat, messerscharfe Analysen durch Ausschluss von bestimmten Bevölkerungs Gruppen, und anschließende Begründung warum nur bestimmte Nationalitäten es gewesen sein können sind schnell zur Hand bei CSI SN, und die Irren Nie
Kommentar ansehen
11.09.2017 19:38 Uhr von Salomon111
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Da ja generell nur Deutsche Nazis und antisemitisch sind und eigentlich nur AfD Mitglieder können die Täter nur Urdeutsche AfD wähler sein. Und nur von denen gibts rassistische Taten. Die müssten ja leicht zu finden sein.
Kommentar ansehen
11.09.2017 22:32 Uhr von pepper-shaker
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
es werden bestimmt die neuen Facharbeiter gewesen sein. die Merkel und konsorten so angepriesen haben

[ nachträglich editiert von pepper-shaker ]
Kommentar ansehen
12.09.2017 00:51 Uhr von BurnedSkin
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
"Schlimm wozu manche fähig sind."

Und Polat enttarnt sich.
Kommentar ansehen
12.09.2017 07:10 Uhr von Flausenimkopf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
:D polat..
Kommentar ansehen
12.09.2017 07:45 Uhr von Brit2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Klassenfarht mein Kind 11.Klasse nach Paris. Männer mit Messern in der U-Bahn: Ihr seid DEUTSCHE, Geld und Handys her. --- klingt natürlich nicht so spektakulär als Antisemitismus heute ...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?