04.09.17 12:09 Uhr
 1.717
 

Fußball: Angeblich verhinderte Lionel Messi Wechsel von Mesut Özil zu Barcelona

 

Gerüchten zufolge war ein Transfer von Mesut Özil zum FC Barcelona geplant, der von niemand Geringerem als Lionel Messi verhindert wurde.

Der Superstar soll keine Lust auf den deutschen Weltmeister gehabt haben, der derzeit beim FC Arsenal spielt und ein Veto eingelegt haben.

Der 30-Jährige ist angeblich der Meinung, dass der "Gunners"-Spielmacher keine Verstärkung für das Team ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Barcelona, Mesut Özil, Lionel Messi, Messi
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mesut Özil schämt sich vor Fans nach Pleite: "Beschuldigt uns, schreit uns an"
Instagram-Profil von Mesut Özil wurde gehackt: Keine Liebesbotschaft an Ex
Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2017 12:37 Uhr von DuyWarlord
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Messi hat sich wohl an das verlorene WM-Finale von 2014 erinnert...
Kommentar ansehen
04.09.2017 16:19 Uhr von hesch
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
......aber sonst hat Messi recht. Özil ist nur dann zu gebrauchen, wenn es sowieso gut läuft.
Kommentar ansehen
05.09.2017 08:15 Uhr von Zintor-2000
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich halte tendenziell auch wenig von Özil, aber die Zahlen sprechen eine andere Sprache.

84 Länderspiele und 56 Torbeteiligungen sind der Wahnsinn.
Kommentar ansehen
05.09.2017 11:18 Uhr von DuyWarlord
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Muss meinen Vorrednern zustimmen: Özil´s Genie blitzt vor allem dann auf, wenn er in einem guten Team spielt und alles passt. Bei Arsenal ist er nicht mehr unumstritten und in schlechten Spielen taucht er oftmals ab (wobei es für den Verein auch nicht sonderlich rund läuft zurzeit - "Wenger Out").

Ob er bei Barca Erfolg hätte ist nun die Frage.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mesut Özil schämt sich vor Fans nach Pleite: "Beschuldigt uns, schreit uns an"
Instagram-Profil von Mesut Özil wurde gehackt: Keine Liebesbotschaft an Ex
Fußballstar Mesut Özil mit ehemaliger Miss Türkei liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?