04.09.17 11:29 Uhr
 1.978
 

Klaas Heufer-Umlauf fordert politische Haltung von Schlagerstar Helene Fischer

 

Moderator Klaas Heufer-Umlauf engagiert sich gegen rechtes Gedankengut und mischt sich gerne politisch ein. Dies fordert er auch von anderen Prominenten wie zum Beispiel Schlagerstar Helene Fischer.

"Als Prominenter muss man etwa in der Flüchtlingskrise Haltung zeigen. Ich werfe es auch jedem vor, der das nicht tut", so Heufer-Umlauf: Fischer "müsste doch nur einmal sagen: ´Hierher kommen Menschen, die Hilfe brauchen´. Ein Satz vor einem Konzert würde reichen. Die Leute würden ihr zuhören."

Der 33-Jährige moderiert bald auch seine erste Politsendung namens "Ein Mann, eine Wahl".


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fischer, Umlauf, Schlagerstar, Helene Fischer, Haltung, Klaas Heufer-Umlauf, Klaas
Quelle: t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produktionsfirma der "Helene Fischer Show" produziert auch ESC-Vorentscheid
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2017 12:08 Uhr von Dennis112
 
+29 | -4
 
ANZEIGEN
Er könnte aber auch einfach seine Nase aus den Angelegenheiten anderer Menschen lassen, der alte Politveganer.
Kommentar ansehen
04.09.2017 12:42 Uhr von paulpaul
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Wer?
Kommentar ansehen
04.09.2017 12:48 Uhr von Gierin
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
... aber wehe sie sagt was falsches!
Kommentar ansehen
04.09.2017 13:20 Uhr von Danymator
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
"Der 33-Jährige moderiert bald auch seine erste Politsendung namens "Ein Mann, eine Wahl".
"

Das hat uns gerade noch gefehlt. Der soll doch einfach nur seine dumme Fre$$e halten!
Kommentar ansehen
04.09.2017 13:54 Uhr von physicist
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Auf einem Konzert möchte ich Musik hören und keine politische Meinung diskutieren....
Kommentar ansehen
04.09.2017 14:22 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Nein, man muss seine Meinung nicht zu jedem Thema in die Öffentlichkeit posaunen, manchmal ist es durchaus sinnvoll, einfach mal die Klappe zu halten. Das wird auch ein Klaas irgendwann lernen...

Ansonsten könnte ich ja einfach Klaas auffordern, etwas zu den Terroranschlägen oder den Straftaten zu sagen....einfach so. Geht doch nicht....
Kommentar ansehen
04.09.2017 14:28 Uhr von Walder67
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Er will also nicht, dass sie sich ihre eigene Meinung bildet und diese dann öffentlich propagiert, sondern seine.

Kommt mir bekannt vor dieses Verhalten.

[ nachträglich editiert von Walder67 ]
Kommentar ansehen
04.09.2017 14:38 Uhr von wapolexx
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Ich konnte den Vogel noch nie leiden, und seit ich ihn in der Werbung als Arschloch sehe ist für mich der Ofen total aus.
Warum bekommen solche Spacken immer noch eine Plattform?
Kommentar ansehen
04.09.2017 15:20 Uhr von bigpapa
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Ich mag die Sängerin nicht. Aber ich finde ihre Haltung KLASSE.

Das ist nämlich das beste was sie machen kann. Sich einfach aus der Politik raus halten. Immerhin ist die Politische Meinung "immer noch " eine Privatsache.

Wenn der Typ (wie in den USA) Werbeikonen für Merkel und Co. sucht, muss er den Manager halt auch mal ein fetten Scheck zustecken. Das hilft sehr oft ;)

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
04.09.2017 15:24 Uhr von Mauzen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Leute gehen wegen der Musik auf die Konzerte (autsch), nicht für irgendwelche politischen Reden.
Wie kommt man darauf, dass man das so vermischen sollte?
Kommentar ansehen
04.09.2017 19:37 Uhr von Fishkopp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Warum bleibt uns dieser Trottel nicht erspart ? Jeden Abend wenn der Knallkopf Sendeplatz verbraucht wünsche ich mir den Raab zurück.

Ihr politische Haltung geht ihn einen feuchten Matsch an, der Clown versucht sich nur mit seinem dummen Geblubber ins Gerede zu bringen weil die Welt ihn sonst vergessen würde.
Kommentar ansehen
05.09.2017 06:12 Uhr von det_var_icke_mig
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
da wäre ja jetzt das original Spiegelinterview interessant, was er wirklich gesagt hat und ob er diese Aussage als Beispiel anbringt

ansonsten gibt es hier ja auch genug Leute die der Meinung sind alle anderen müssten gefälligst ihre Meinung vertreten

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Produktionsfirma der "Helene Fischer Show" produziert auch ESC-Vorentscheid
Helene Fischer räkelt sich in ihrer Weihnachtsshow nackt in Badewanne
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?