04.09.17 11:13 Uhr
 1.958
 

"Burning Man"-Festival: Teilnehmer rennt ins Feuer und verstirbt

 

Beim Kunst- und Partyfestival "Burning Man" in Nevada kam ein Teilnehmer ums Leben, der bei einer Zeremonie in ein Großfeuer rannte und mehrere Sicherheitsbeschränkungen durchbrach.

Der 41-Jährige, der laut Behörden Amerikaner war, erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus. Ob der Mann absichtlich oder unter Drogeneinfluss ins Feuer rannte, ist noch unklar.

Bei der jährlichen Zeremonie in der Wüste, an der über 70.000 Besucher teilnehmen, wird jeweils eine Riesenfigur aus Holz angezündet.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Festival, Teilnehmer
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
USA: Ex-Manson-Jüngerin Leslie van Houten wird keine Bewährung gewährt
China: Vater schmeißt sein neugeborenes Baby in einer Papiertüte in Mülltonne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.09.2017 12:09 Uhr von Kati_Lysator
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
wird jeweils eine Riesenfigur aus Holz angezündet

aber sich über vw aufregen.
wobei die ja mit ihren werten gelogen haben...
Kommentar ansehen
04.09.2017 12:18 Uhr von Morbid.M1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
.... feiern bis zum Schluss
Kommentar ansehen
04.09.2017 12:46 Uhr von Stephan186
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
verstirbt :)
Kommentar ansehen
04.09.2017 13:18 Uhr von TendenzRot
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Überschrift ist aber auch eine Vorlage. Da muss man sich schon echt zusammenreißen um nichts unpassendes zu schreiben.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Rechte mit Waffen und "Halsabschneide-Gesten" bei linker Demo auf
Karriere-Ende: Metal-Band "Slayer" verabschiedet sich mit letzter Tour von Fans
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?